Darian Lio ... passt das?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von daugsi1980 29.09.08 - 16:01 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben,

haben jetzt endlich einen Zweitnamen gefunden der uns beiden gefällt. Was meint Ihr paßt die Kombination?

GLG Peggy ET+3

Beitrag von dasminchen 29.09.08 - 17:06 Uhr

Ich LIEBE den Namen LIO, aber mein Schatz mag ihn nicht!

Beitrag von anyca 29.09.08 - 17:13 Uhr

Ähm, Darian ist ein Jungenname, Lio würde ich als Mädchennamen einordnen? Oder meintest Du Leo?

Beitrag von daugsi1980 29.09.08 - 17:21 Uhr

Hallo Anyca,

der Name ist wohl sowohl männlich als auch weiblich. Hab mal einen Link angehängt.

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/L/Li/Lio/

GLG

Beitrag von blaue-blume 29.09.08 - 19:16 Uhr

hallo!


grundsätzlich find ich die kombi nicht schlecht, nur klingt lio für mich zu sehr nach eingedeutschtem "leo" [lio] aus dem englischen...


wie wäre alternativ DARIAN LIOR ?

lior kommt aus dem hebräischen und bedeutet "licht"
damit hättest du einen schönen, klangvollen und seltenen namen.


lg anna

Beitrag von mamaminchen 29.09.08 - 21:01 Uhr

Für Lio wäre ich nicht so.
Ich würde daraus einen Leo, Luis oder Linus machen.
Lio würde nur so ein Zweitname, den jeder Erwachsene verschweigt.

Beitrag von heaven2 29.09.08 - 21:57 Uhr

Hallo!

Find ich einfach nur spitze!!!!!!!!!

Super Kombi!

LG

Beitrag von haseundmaus 30.09.08 - 07:48 Uhr

Hallo!

Hm, ist nicht schlecht. Darian ist super, Lio.. hm ok. Ich würde eher Leo nehmen. Ich kenne einen Adrian Leo, hört sich besser an als Lio, weil im ersten Namen schon ein ia steht. Das io dazu find ich nicht unbedingt so gut, aber es geht auch. Aber Leo fänd ich besser.

LG,
Manja