12 Wochen will nicht im Kinderwagen liegen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicole2510 29.09.08 - 16:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

wie oben schon steht will mein kleiner Mann mit knapp 12 Wochen nicht mehr in seinem Kinderwagen liegen. Es bringt auch nichts wenn ich das Dach aufmache das er was sieht, er brüllt wie am Spieß. Er ist allerdings sonst auch sehr nölig und anstrengend und will nirgends alleine liegen. Was kann ich nur tun das er im
Kinderwagen wieder im Liegen zufrieden ist. Habt ihr ein paar Tips für mich?

Vielen Dank und liebe Grüße Nicole















Beitrag von binebu1 29.09.08 - 16:15 Uhr

Hallo Nicole,

unserer Kleine mag Ihren Kinderwagen auch überhaupt nicht. Also sie lag im Prinzip nur die ersten vier Wochen drin. :-( Wenn ich jetzt spazieren gehe nehm ich das Tragetuch bzw. die Manduca. Seit dem können wir wieder in aller Ruhe spazieren gehen und ich hab danach ein total zufriedenes und ausgeschlafenes Kind. #freu
Ich denke es wird wieder besser wenn sie mal sitzen können.

Liebe Grüße
Bine

Beitrag von nicole2510 29.09.08 - 16:38 Uhr

Hallo Bine,

vielen Dank für Deine Antwort. Werd mal unser Cybex ausprobieren ob er das vielleicht akzeptiert. (meine armen Schultern :-) )

Viele Grüße Nicole

Beitrag von flole 29.09.08 - 16:43 Uhr

Hi Nicole,

so ist das bei uns auch, ich nehme Amélie im Tragesack mit, funktioniert gut und sie schläft dann auch meist ein. Kinderwagen ist der Horror, ich hoffe auch, dass sich das dann mal legt wenn sie richtig sitzen kann.

Liebe Grüße
flole + Amélie *19.02.2008

Beitrag von bianca2305 29.09.08 - 16:44 Uhr

Hi Nicole,

meine ist zwar schon 20 Wochen alt, aber hatte vor ca. 4-6 Wochen auch so ne Phase. Hab mir auch schon nen Winterfußsack gekauft, weil ich dachte in der Tasche bleibt sie nicht lange liegen. Hab jetzt zwei Spielsachen rangemacht und momentan geht es eigentlich sehr gut.

Vielleicht ist es bei Deinem Sohnemann auch nur ne Phase und legt sich. Ach ja, ich bin dann auch im Tragetuch unterwegs gewesen, dann war eh alles paletti.

LG
Bianca

Beitrag von eisflocke 29.09.08 - 17:27 Uhr

Das kenn ich nur zu gut... unser mochte den KiWa von Anfang an nicht und das hat sich auch nach 6 Monaten nicht geändert... er HASST es darin zu liegen, nimmt man ihn auf den Arm ist sofort Ruhe.. meine Hoffnung: Es wird besser, wenn er sitzen kann und alles genau beobachten kann.

LG
Eisflocke