Welche Gummistiefel?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von olya76 29.09.08 - 16:46 Uhr

Hallo

ich bin eine "KiGa-Mama" seit August, deswegen auch die Frage:

welche Gummistiefel soll ich meinem Sohn (fast 4) bei diesem Wetter anziehen (5-10 Grad)- lieber warme, gefütterte- so genannte Winter- oder normale mit Stiefelsocken?

Jetzt hat er noch normale an. Es wird aber kälter und da mache ich schon Sorgen, warme Socken wird er sicherlich vergessen anzuziehen, ich will aber auch nicht dass sein Füsse schwitzen.

LG
Olga

Beitrag von zaubertroll1972 29.09.08 - 17:28 Uhr

Hallo,

mein Sohn trägt kaum Gummistiefel da ich die nicht so gut für die Füße finde ( unbequem und schwitzig, etc. ). Daher haben wir ganz günstige die uns einfach gefielen. Er trägt sie eh kaum und wenn dann immer nur kurz.
Wenn es richtig kalt ist ziehe ich ihm eh Winterstiefel an. Er rennt ja nicht durch die Pfützen und wasserabweisend sind die Winterstiefel ja auch fast alle.

LG z.

Beitrag von mel1983 29.09.08 - 17:34 Uhr

Hallo,

wir haben die von Tchibo.

Kosten 6,99 Euro und sind zu meiner Verwunderung sogar leicht gefüttert, aber nicht so wie die Thermostiefel.

Für den Kindergarten reicht es.

LG Mel

Beitrag von kleinerlevin 29.09.08 - 19:18 Uhr

Huhu! Wir haben die Gummistiefel von Anne Hempels die gibt es in gefüttert und in ungefüttert!
Die gefütterten sind mit Neopren oder wie das heißt gefüttert also aus dem Material aus dem Taucheranzüge sind!
Haben sie schon zum zweiten mal und sind immer wieder begeistert!
Gruß Annette

http://server3.puschelfarm.de/index.php?page=register&pid=7134
#danke fürs klicken