Kratzt ständig die Wunde auf...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von bea20 29.09.08 - 17:24 Uhr

Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...
Simba hat nun schon seit 2 Wochen eine Wunde am Nacken. Ich mache sie ständig sauber (Octenisept), dass klappt auch alles super, aber er kratzt sich ständig die Wunde auf, weil es ja juckt beim heilen... Was kann ich denn machen dass er das mal sein läßt...
Achja, Simba ist ein Kater...

lg bea

Beitrag von smr 30.09.08 - 11:22 Uhr

Hallo!
Gibt es Halskrausen für Katzen? Was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein.
LG
Sandra

Beitrag von smr 30.09.08 - 11:23 Uhr

Wobei das für eine Katze sicherlich fürchterlich sein muß.
LG
Sandra

Beitrag von knochenmaid 01.10.08 - 08:32 Uhr

Die halskrause wird bei einer wunde im Nacken nicht viel nutzen.

Frag mal beim TA nach ein paar "Co-Flex-Binden". Das sind selbstklebende, dehnungsfähige Verbände.
damit die Hinterpfoten einwickeln und mit Pflasterklebeband fixieren.
Achja! vergiss nicht Watte in die Zehenzwischenräume zu stopfen - wie Fußnägel lackieren... ;-)

LG
Kathrin