Köpfchen halten mit 6 Wochen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lulu2003 29.09.08 - 18:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Luis ist heute genau 6 Wochen alt. Letzte Woche waren wir zur U3 und der Arzt meinte bei der Untersuchung, das Luis noch ein bischen schlapp von der Muskulatur wäre. Als der Arzt ihn mit der Hand unter den Bauch griff und ihn so hielt, (spezieller Test, kennt ihr ja sicher) machte er keine Anstalten den Kopf zu heben oder sich irgendwie anzuspannen. Mittlerweile hebt er sein Köpfchen beim Bäuerchen machen schon gut, aber er ist noch ziemlich wackelig. Geht es jemandem auch so, oder können das eure Kleinen schon richtig supi? Mache mir schon so meine Gedanken das was nicht in Ordnung ist. Der Arzt sagte wir schauen in 5 Wochen noch einmal.

Liebe Grüße
Sandra + Luis 6 Wochen

Beitrag von boy08 29.09.08 - 18:15 Uhr

he,

mach dir bitte kein stress.
julyen ist 11 wochen alt und wir üben jeden tag. er kann ihn durchs üben jetzt ganz gut halten (bild siehe vk).
manche babys halten den erst mit 14 wochen.
lg melly+julyen

Beitrag von lulu2003 29.09.08 - 23:10 Uhr

Hallo Melly,

vielen Dank für deine Antwort. Ok, werde versuchen lockerer zu werden. ;-) Obwohl es ja nun mein zweiter Sohn ist und ich es eigentlich wissen müßte, macht man sich doch echt kirre.

Mensch, euer Kleiner ist ja ein echt süßer Knopp. Ist er auch immer mit deinen Händen zugange? Luis auch. Wenn er Bäuerchen macht legt er immer ganz elegant sein Kinn auf seine Hände.

Liebe Grüße
Sandra

Beitrag von -sarah- 29.09.08 - 18:16 Uhr

hey sandra

da mach dir mal kein kopf drüber. also meine maus hält manchmal jez als noch ihren kopf nicht..besonders wenn sie müde is und keine kraft mehr hat und sie is 5 Monate alt. so wirklich angefangen den kopf zu heben hat sie ab ca dem 3.monat gemacht. und unser KA findet ihre entwircklung voll in ordnung. lass dich da bloß net stressen.

Lg, Sarah + Elena

Beitrag von lulu2003 29.09.08 - 23:15 Uhr

Hallo Sarah,

vielen lieben Dank für deine Antwort. Es beruhigt ja doch ungemein wenn es anderen ähnlich geht. Luis ist auch nach dem Trinken immer völlig platt und dann geht auch gar nichts mit Kopf hochhalten. Ich denke ich werde ihn öfter auf den Bauch legen, so das er üben kann. Auch wenn er das gar nicht mag.

Ne sehr süße Maus habt ihr da. :-)

Liebe Grüße
Sandra