Stand bei euch auch das Geschlecht im Abschlussbericht!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pikmin 29.09.08 - 18:19 Uhr

War heute wieder zur FD, weil die Maus beim letzten mal nicht die Wirbelsäule zeigen wollte.


Natürlich lag Madam auch diesmal nicht gut und die Untersuchung war sehr schmerzhaft! :-( Sie "schlug" mir ständig auf den Bauch und wackelte wie blöde dran rum und drückte das US-Teil ganz doll in meinen Bauch! #heul War ich froh als das vorbei war! #schwitz


Naja jedenfalls alles bestens. #freu

Ne kleine zierliche Maus, denke ich mal! 409 gr. #hicks
Dann bekam ich den Abschlussbericht in dem alle US-Daten standen. Unter anderem stand da

Geschlecht: Genitalien weiblich! #hicks

Lassen die den Teil weg, wenn man es nicht wissen möchte. Ich wollte es ja wissen, aber mich interessiert ob das allgemein da steht! #kratz

Beitrag von yvivonni 29.09.08 - 18:23 Uhr

Mein Mann wollte es nicht wissen, und es stand nicht darin. Keine ahnung ob es an meinem Mann lag.

LG Yvi 26.Woche mit Boy

Beitrag von sacht736 29.09.08 - 18:23 Uhr

Hallo ,

also bei mir stand im Bericht wegen dem Geschlecht :

vermutlich Weiblich;-)

Wobei ich es auch eindeutig gesehen habe #huepf

Liebe Grüße 27.SSW

Beitrag von kleinenichen 29.09.08 - 18:24 Uhr

mmmh bei mir steht da nix drin#schmoll


LG

Beitrag von jessica7782 29.09.08 - 18:26 Uhr

Hallo

habe gerade nach geschaut .

ja bei mir steht es auch drin .

jessica 24 ssw mit babygirl

Beitrag von rottilove 29.09.08 - 18:57 Uhr

Bei mir steht da nix