so früh schon etwas zu sehen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tarilein 29.09.08 - 18:36 Uhr

Hallo Mädels,

ich lese hier immer wieder, dass man so früh nicht zum Arzt gehen sollte, da man noch nichts sieht, aber...ich habe am 24.09. wirklich ganz geutlich positiv getestet und war einen Tag später also an NMT beim Arzt, der war völlig erstaunt, dass er schon was sehen konnte (einen mini Punkt)...also nicht falsch verstehen, ich bin ja total froh aber meint Ihr mein ZTyklus hat sich etwas verschoben obwohl ich wirklich meine den ersten Tag meiner letzten Periode zu wissen, oder kann es sein, das die Einnistung einfach super früh war...ich würde so gerne wissen in welcher Woche ich nun bin...mein arzt sagt nächste Woche kann er es mir genau sagen aber das dauert noch so lange...immer dieses warten!

Vielleicht hat jemand was ähnliches erlebt!

Sorry für das ganze #bla

Beitrag von boesemaus7 29.09.08 - 18:43 Uhr

Hattest du nicht gestern genau das selbe gefragt?#kratz

freu dich doch das man schon was gesehen hat, bei mir sah der FA am Freitag noch nichts ausser ner gut aufgebauten Schleimhaut !
LG ANdrea

Beitrag von tarilein 29.09.08 - 18:44 Uhr

ne ich hab das nicht gefragt...

Beitrag von hasilein1980 29.09.08 - 18:46 Uhr

Hallo,
kommt jetzt auf den minipunkt an... Bei mir war auch ein minipunkt am NMT aber das war ein minipunkt von der fruchthöhle, das baby konnte man auch noch nicht sehen. War dein minipunkt die fruchthöhle oder schon das baby?
Weißt du es ist so unterschiedlich und kommt auch auf die zykluslänge an. mein zyklus war 30 tage und von daher hat man auch schon ende der 6.SSW das herzerl schlagen sehen. Bei mir war auch es mit clomis ausgelöst, von daher bisschen eher.
Jede ss ist eben anders, und verläuft auch anders, das ist normal.
Lg Anja

Beitrag von tarilein 29.09.08 - 18:50 Uhr

Hallo Anja...naja sorge habe ich auch nicht...ich wüsste nur gerne welche Woche das dann nun ist, aber nächste woche werde ich es ja erfahren....es war nur eine Fruchthöhle nicht das Baby, aber er sagt nächste Woche könnnen wir mehr sehen und auch das herzchen würden wir dann schlagen sehen...

naja ich muss einfach geduldig sein...er wird schon wachsen!

Danke für Deine Antwort