Können das Ringröteln sein - bin grad wieder Schwanger

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von missacarlet06 29.09.08 - 18:41 Uhr

Sorry fürs Crossposting (hab das schon im Kleinkindforum gefragt, aber hier scheint mir meine Frage besser aufgehoben):

-------

meine kleine hat seit letztem mittwoch ein paar kreisrunde, ca. 10 cent stück große flecken auf den beinen.
erst nur 1 an der seite, der von alleine verschwand.
dann 4 auf den beinen und 1 auf dem handrücken.
die flecken sind rund, leicht schuppig und gerötet.
da ich es für hautpilz hielt, habe ich sicherheitshalber clotramizol draufgetan. davon wurden die flecken auch heller und lösten sich langsam auf. mittlerweile sind sie sehr blass und ca. 20 cent stück gross.

Ansonsten war sie zwar erkältet (mein Mann und ich auch - der Temperaturschock nach unserer Rückkehr aus Südfrankreich), hatte aber kein Fieber und war gut drauf.

sicherheitshalber war ich heute aber noch mal beim KIA und die meine, das könnten ringröteln sein. bin total schockiert, da ich letzten woche einen positiven schwangerschaftstest gemacht habe.

war jetzt beim gyn, der mir blut abgenommen hat und meine antikörper auf ringröteln zu testen, meinte aber so wie ich die symptome meiner kleinen beschreibe, würde das nicht richtig nach ringröteln klingen.

wie sind denn eure erfahrungen mit ringröteln?
wie sah das bei euren kindern aus?

scarlett, immer noch sehr schockiert und fertig mit den nerven mit Cosima *20.01.07 und #Ei

Beitrag von missacarlet06 29.09.08 - 18:48 Uhr

das sollte in die Rubrik "Schwangerschaft"...sorry, bitte löschen!

Beitrag von moonerl 29.09.08 - 19:52 Uhr

Hallo,

Info wegen Ringelröteln:

Wenn der Ausschlag da ist, ist es schon zu spät.
Ca. 2 Wochen bevor der Ausschlag auftritt, hat man Fieber, Gelenkschmerzen, Augenringe .. (die Symptome können ganz leicht sein)
Da sind Ringelröteln auch ansteckend.

Kann es auch eine Nesselallergie sein ??
Bad sie mal in einem Kamilienbad und gib etwas Notfallsalbe drauf.

Grüßle :-)