stecken eure auch alles in den Mund bis sie würgen ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarahconnor 29.09.08 - 18:53 Uhr



bei uns gabs grad Vesper.

mein Zwerg, 13,5 Mon. alt, schoppt sich alles in den Mund, bis er würgen muss und knallrot anläuft.

kopfschüttel.

er lernt es einfach nicht, dass er nur eins nach dem anderen essen kann..

genau so ists bei äpfeln, die ja nicht "vergehen" sich also auflösen...

wie bringt ihr euren Zwergen das nach und nach essen bei ?

lg
sc

Beitrag von schnullemaus 29.09.08 - 19:06 Uhr

Kevin ist 24 Monate alt und er steckt sich immer seine Finger ganz weit in den Hals bis er wirgt...#schock

Meckern bringt da auch nix da macht er es erstrecht...
Und er lässt es einfach net #augen

Kinder #schein:-p

LG Diana & Kevin
http://kevin-pascal.soo-gross.de/wilkommen.html

Beitrag von ghost_mouse 29.09.08 - 19:23 Uhr

Das kenne ich irgendwoher, Lukas meint auch immer, sich das ganze Apfelstück auf einmal reinstecken zu müssen!

Ich hab ihm schon 100 mal erklärt, dass ihm keiner was weg nimmt und er abbeissen soll, aber er machts jedes mal wieder!

LG
Katja mit Lukas *23.11.06

Beitrag von uggl 29.09.08 - 19:29 Uhr

ich glaub das hört irgendwann von alleine auf #gruebel

ok ich hab da leicht reden, mein sohn hat das nie gemacht. er steckt sich nix in den mund bis auf schnuller und essbares #freu

mit 9 monaten war die phase um alles probieren zu müssen

lg uggl

Beitrag von jessi_hh 29.09.08 - 19:58 Uhr

Hallo,

bei uns ist es genauso! #augen

Ich hab jetzt ihre Brotstücken immer auf einem Teller neben mir stehen und gebe sie ihr Stück für Stück auf ihren Plastikteller. Max. 3 Stück auf einmal. Dann frag ich immer, ob sie runtergeschluckt hat und dann kriegt sie Nachschub.
Bei Äpfeln halte ich dann die Stücken in der Hand und lasse sie abbeißen, falls sie mal wieder alles in den Mund stopfen will.

Viele Grüße,
Jessi + Marlene (knapp 13 Monate)