Harter Bauch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melli1579 29.09.08 - 18:58 Uhr

Hallo!! Ich habe seit gestern ständig einen harten Bauch und ein ziehen in den Rücken!! Hoffe das es noch keine Wehen sind, den ich bin erst in der 19 SSW :-[
Hat jemand ähnliche Anzeichen oder gehabt zu dieser Zeit und kann mir vielleicht weiter helfen.
LG Melanie

Beitrag von jacqueline-tomek 29.09.08 - 18:59 Uhr

einen ständig harten bauch würde ich abklären lassen.

bis zu 5 mal oder so am tag ist normal auch in der 19 ssw - aber ständig #kratz

ich habe gesagt bekommen wenn der bauch hart wird - hinlegen und ausruhen

alles gute

jay

Beitrag von melli1579 29.09.08 - 19:02 Uhr

Hallo!! Unter ständig meinte ich ich nicht den ganzen Tag!! Sorry, habe mich vielleicht falsch ausgedrückt.Aber schon sehr oft am Tag!!
Lg MElanie

Beitrag von jacqueline-tomek 29.09.08 - 19:04 Uhr

ahh ok... dann denke ich befindest du dich sicher noch im rahmen. einfach ausruhen dann. wirst sehen dann geht das schnell wieder. ist unagenehm ich weiß...

aber is leider so #cool

vlg,

jay

Beitrag von joi82 29.09.08 - 19:02 Uhr

Hi Du.

Bin morgen in der 21. SSW und hatte auch ab und zu nen harten Bauch. Aber das ist immer wieder weggegangen. Mache mir da nicht so Gedanken. Ich würde mich auch ausruhen. Am nächsten tag ist es immer wieder weg gewesen.

LG, Joi

Beitrag von postrennmaus 29.09.08 - 19:10 Uhr

Zähl die Wehen mal so ungefähr. Meist sind es harmlose Übungswehen, die man so ab der 20. Woche häufiger hat. Wenn es aber zu oft vorkommt (mehr als 8-10 mal), und dazu noch schmerzhaft zieht, würde ichs vom FA abklären lassen.
Ist immer schwer zu sagen, ob es sich um harmlose Übungswehen handelt oder schon vorzeitige Wehen sind.

Ich hab auch recht oft diese Wehen gehabt und nehme seitdem Magnesium, das hat geholfen.

Lg, Anja mit Püppi (35. ssw)