Kaninchen hat Trommelsucht! Gute Chancen?????

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von kerstin... 29.09.08 - 18:59 Uhr

Hallo zusammen,
Ja, ich habe mir Sonntag zwei Junge-Kaninchen gekauft und das eine hat einen dicken Bauch, die ehemalige Besitzerin meinte nur das sie es mir ersetzten würde falls es stirbt:-( Natürlich habe ich das Kaninchen trotzdem mitgenommen, auch aus Mitleid.
Heute war ich beim Tierarzt und dort wurde mir meine Vermutung bestätigt"Trommelsucht"!!!
Ich habe Medikamente mitbekommen,
noch ist das Kaninchen gut drauf eben nur der Dicke Bauch, ich hoffe das sie es schafft aber sind die Aussichten überhaupt gut?? hat jemand erfahrung?
Gruss Kerstin#schmoll

Beitrag von cornichon 29.09.08 - 19:12 Uhr

Habe selbst keine Erfahrungen mit sowas, aber lies mal hier:
http://www.diebrain.de/k-trommel.html

Ist immer gut, wenn man sich selber noch informiert und nicht nur auf den TA vertraut.
Auch die anderen Tipps und Themen auf der diebrain Seite (http://www.diebrain.de/k-index.html) sind lesenswert, man lernt da noch viel über Zwergkaninchen. Besonders auch wegen der Ernährung.
Was hat dir der TA denn mitgegeben?

Viel Glück für den Kleinen
LG
cornichon

Beitrag von sun_power 29.09.08 - 22:12 Uhr

Hey Kerstin

Also ich hatte 2 Kandidaten hier die Trommelsucht hatten.
Mein Janosch damals hat es geschafft! Bin sofort zum Tierarzt und der kleine hat was gegen die Schmerzen bekommen und ich musste füttern, füttern, füttern....... Das war wirklich das A und O damit sich das Gas im Bauch nach draußen mit den Böbbels verschiebt.
Ich weiß das man im absoluten Notfall sogar eine Magensonde legt und man das Gas so entfernt. Aber da dein Kaninchen sonst recht fit ist denke ich das dies ihr erspart bleibt.
Meine 2. Kandidatin hat es leider nicht geschafft. Sie verstarb vor genau heute eine Woche an den Folgen. Auf den Weg zur Tierklinik versagte ihr Kreislauf und sie starb in meinen Armen :-(

Aber wie gesagt, ich denke das sich bei euch noch alles im Rahmen hält und dein Ninchen es schaffen wird!

Drück euch ganz fest die Daumen!