blasenentzündung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von windelrocker 29.09.08 - 19:40 Uhr

ich glaub ich krieg ne blasenentzündung!

gestern fings schon an mit oft aufs klo gehen und heut hab ichs auch wieder "gespürt"

immer wenn ich ne blasenentzündung bekomm fühlt es sich ab meinem becken runter zu "kühl" an ... schwer zu beschreiben eh wurscht! *g*

kann das auch die tempi beeinflussen? soll ich da beim ZB morgen "erkältung/krankheit" ankreuzen?

und kann sich ne blasenentzündung auf den ES auswirken??? #hicks (hoff die frage is net allzu dämlich)

Beitrag von julemaus83 29.09.08 - 19:45 Uhr

Huhu,

zu deinen Fragen was die Tempi angeht, kann ich leider nichts sagen, aber ich leide mit dir.
Hab seit heute früh auch total Blasenschmerzen.

Hocke grad mit nem warmen Weizenkernkissen und Blasentee aufm Sofa und hoffe das Morgen alles wieder weg ist!

Gute Besserung
Hier kannst eine Tasse von meinem Tee abkriegen.#tasse

LG
Julemaus

Beitrag von windelrocker 29.09.08 - 19:46 Uhr

#tasse danke!

(werd ma jetzt aber wirklich einen machen *g*)

dir auch gute besserung!!!

Beitrag von wioletta81 29.09.08 - 19:52 Uhr

hallo
ja das mit der blasen entzündung kenne ich zu gut.hatte das auch vor kurzem.hatte richtige schmerzen.wünsche dir das du bald wieder gesund wirst.wegen der tempi kann ich dir leider nicht weiter helfen.aber zum ES.ich musste antibiotika gegen die blasenentzündung nehemen.und wegen dem antibiotika kann man verspäteten ES haben oder es findet sogar garkein ES statt.was bei mir leider der fall war:-(aber ich drücke dir die daumen das es bei dir nicht solche auswirkung hat.

LG

Beitrag von windelrocker 29.09.08 - 19:57 Uhr

also antibiotika nehm ich nicht egal was ich hab!

ich halt nix von der "medizin"

ich bin eher ein homöopathen mensch

nehm net mal aspirin bei schlimmen kopfschmerzen!

Beitrag von snak77 29.09.08 - 20:06 Uhr

Hallo Du,

ich kann Dir das UVALYSAT von Bürger empfehlen. das ist rein pflanzlich , besteht aus Bärentraubenblättern. Das gibt es als Tabletten und Tropfen, ich nehme aber lieber die Tabletten. Gibts in der Apotheke.Die helfen bestens. Ich nehme auch nie irgendwelche chemische Medizin, nur rein pflanzliche.

Gute Besserung#liebdrueck

Liebe Grüße

Snak77

Beitrag von windelrocker 29.09.08 - 20:09 Uhr

vielen lieben dank!

ich hätt einfach mal wieder viel getrunken und gewartet bis von allein weggeht! #hicks

werd morgen mal nachfragen!

Beitrag von snak77 29.09.08 - 20:14 Uhr

Gern geschehen.
Bin gelernte Krankenschwester, da weiß man so manches Mittelchen gegen allerlei Wehwehchen...;-)

Liebe Grüße und nochmals Gute Besserung#liebdrueck

Snak77

Beitrag von niggelsche 29.09.08 - 20:34 Uhr

Jaja....Blasenentzündung. Bei mir kommt Sie auch immer mal wieder. Hatte gerade letzte Woche wieder eine, aber leider hat das viele Wasser und Tee trinken und das warme Einkuscheln nichts gebracht. War beim Arzt und habe Antibiotika verschrieben bekommen, was ich lieber einnehme um mir 'ne Nierenbeckenentzündung zu ersparen, die ich vor Jahren mal hatte...AUTSCH!
Meine Tempi blieb während der Einnahme im normalen Bereich und mein Eisprung ist heute oder morgen.
Wenn das nächste Mal wieder eine Blasenentzündung im Anmarsch ist, werde ich es mit einem pflanzlichen Arzneimittel (Angocin, hatte mir einen Leidensgenossin empfohlen) versuchen, ansonsten trinke ich abends vor dem Schlafengehen eine kleines Glas Cranberrysaft (Muttersaft, gibts im Bioladen). Was ich jetzt noch gelesen habe: Petersiliensaft soll auch helfen, den kann man im Reformhaus bestellen.
Gute Besserung!

Beitrag von schneckle72 29.09.08 - 21:14 Uhr

Ich hatte diesen Zyklus auch eine BE und musste AB nehmen #schmoll

Guck mal mein ZB, nur so viel zum Thema...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=329949&user_id=742481

Normalerweise habe ich immer einen Zyklus von 31 Tagen...

Beitrag von windelrocker 30.09.08 - 13:57 Uhr

sieht ja net so schön aus! aber wird schon drück die daumen!!!!!


mein ZB sieht trotz BE so aus:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334913&user_id=816257

Beitrag von schneckle72 30.09.08 - 14:05 Uhr

Ja, sieht besser aus als bei mir ;-) Wobei ich schon zufrieden bin, dass der ES doch noch kam, ZS, MS und Ovus haben es bestätigt :-D

Viel Glück!

Beitrag von windelrocker 30.09.08 - 14:14 Uhr

bin schon gespannt wann ich meinen hab *hmpf*

hoffe wieder so um den 17ten rum dann wär er gleich wie beim vorigen ZB