Zwei Wochen vor ET noch in Urlaub?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pipim 29.09.08 - 20:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

würdet Ihr zwei Wochen vor ET noch in Urlaub fahren?

Ich hätte nochmal die Möglichkeit für 4 Tage nach Kärnten zu fahren, ich wohne nahe Wien und das wären 350 Kilometer.

Wir würden uns dort wieder mit Freunden ein Appartement nehmen und wunderschöne Tage in der Natur verbringen können. Die Anlage ist am Faaker See, Villach und ein Spital ganz in der Nähe, ausserdem könnte mich unser Freund mit einem Audi A6 Kombi per Express nach Wien bringen, wenn wirklich was wäre.

Es wäre für längere Zeit unser letzter Urlaub, da es ja mit zwei Kindern nicht so einfach sein wird sich zu organisieren und ich wahrscheinlich Monate brauchen werde, bis ich wieder "urlaubstauglich" bin, hihi.

Den letzten Urlaub vor 2 Wochen konnte ich nicht wirklcih geniessen, da ich mir Bakterien eingefangen hatte und jedesmal Wehen bekam, wenn ich ein paar Meter lief. Ich wußte damals nichts von den Bakterien und meinte dass es einfach Senkwehen sein würden, da mein Bauchzwerg noch in BEL lag und ich fleißig gemoxt habe.

Naja bitte um eure Meinung, ich bin pumperlg´sund und mein erstes Kind kam bei 39+2 nach 6!!! Einleitungsversuchen zur Welt.

liebe Grüße

Pipim mit Florian 17 Monate und Oliver 37.ssw

Beitrag von matschilein1711 29.09.08 - 20:12 Uhr

Hallo,

also ich weiß nicht so recht ob ich fahren würde. Bin jetzt in der 38.SSW aber mir geht es nicht so gut.
Wenn ich "gesund" wäre, dann tät ich fahren!
Du bist ja in der Nähe eines Krankenhauses.
Wenn du fährst, genieß es!!!!

LG Matschilein (38.SSW)

Beitrag von pinselein 29.09.08 - 20:12 Uhr

Hallo Pipim,

wir fahren auch immer nach Kärnten sind von München auch ca. 350km aber ich würde es nicht mehr machen.

Denn alleine die Fahrt 4 Stunden sitzen auch mit pausen, ist schon wirklich anstrengend und wenn dann doch was ist dann musst du dort in ein KH und also da wo wir immer hinfahren ist das KH ca. 45km entfernt.

Obwohl ich auch gerne mal wieder nach Kärnten würde ;-)

Aber entscheiden musst es natürlich du.

LG Julia