Hilfe! Bin jetzt wie Hefe.......

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von 4mausi 29.09.08 - 20:11 Uhr

Oh man!

Hi, erst mal! ;-)

Ich bin wie Hefe auseinander gegangen, so fett hab ich mich schon lange nicht mehr gefühlt. :-[ Wenn das jetzt nicht stoppt, sehe ich schwarz, weil ich mich nicht gut damit fühle.

Mein Sohn wurde im Jan. 07 geboren, wird also schon bald 2 J. Nun, ich bin zu Hause (bzw. nicht beruflich unterwegs), und somit veränderte sich nicht nur die gesamte häusliche Situation, sondern auch mein Körper ging auseinander.

Das Problem ist, ich weiß, wie ich abnehmen könnte.

Mein Laster sind nicht rauchen oder trinken oder Kaffee, sondern Schoko und Kakao. Ich hole mir hier Energie und gleichzeitig Ruhe+Pause.

Ich weiß 100%ig, daß ich abnehmen würde, wenn ich weniger bis gar nicht mehr konsumiere.

Nur krieg ich den Dreh nicht. Ich renn immer wieder zum Schrank und krieg mich selber nicht aufgehalten.

Hilfe, wie kann ich mich selbst fest binden? Wie werd ich die Schokosucht wieder los?? #kratz

LG

Beitrag von bofan 29.09.08 - 21:04 Uhr

Hi,

ich hab da jetzt nicht so die große Ahnung, aber gibt es nicht fett - und zuckerfreies Kakaopulver?#kratzDiesen "echten" Kakao?Den könntest Du ja mit Süßstoff süßen und mit fettarmer Milch anrühren.Dürfte doch geschmacklich recht ähnlich sein, oder?#mampf
Bei Schokolade, nimm die dunkelste und dann setzt Du Dir ein Limit, z.B. 1x pro Tag 1 Riegel oder so.
Ich hab das Problem mit Nutella...geschmacklich leider durch nichts ersetzbar!#koch

LG samira

Beitrag von carrie23 29.09.08 - 23:52 Uhr

Aber auch daran kann man sich satt essen;-)
Ich hab früher das Nutella direkt mit Löffel aus dem Glas gegessen und seitdem wird mir schlecht wenn ich nur einen Bissen von einem Nutellabrot esse *schüttel*

Beitrag von hexeblondi 30.09.08 - 03:09 Uhr

Hallo
Hast du schon mal das probiert? finde es viel leckerer als Orginal Nutella ist mit Suesstoff
http://www.bbszene.de/_cavalier_haselnusscreme_200g.html
lg kim

Beitrag von giuli25 29.09.08 - 22:28 Uhr

Hallo,


Hab genau das selbe problem wie du. Werde auch immer fetter. War mal so rank und schlank#schmoll
und jetzt.....jetzt nennt mich mein mann rollmops echt lieb ne?

War heute in der stad und hatte ein schönes gelbes oberteil an...als ich mich dann jedes mal irgendwo im fenster anschaut wurd ich immer trauriger seh aus wie ne presswurst. Was hab ich gemacht das ich mich etwas wohler fühle...hab mir bei KIK eine schwarze strick jacke gekauft.

Weiß auch nicht was ich noch machen soll....

(habe auch zwei kinder 3jahre und 8monate und eine 8monate alte tochter)
+Lg giuli

Beitrag von carrie23 29.09.08 - 23:51 Uhr

Keine mehr einkaufen und eine Woche stark bleiben;-)
Das ist schwer ich weis, aber wenn ich ne Woche keine Süßigkeiten esse, verspüre ich auch gar keinen Appetit mehr darauf.

lg carrie

Beitrag von sunflower18121982 30.09.08 - 06:43 Uhr

Hallo,
oh ja ich kann dich so gut verstehen! Mir geht/ging es genauso mit Cola, habe jeden Tag 2-3 Liter davon getrunken. Vor knapp 2 Wochen habe ich es eingestellt, habe einfach keine mehr geholt und habe mit WW angefangen!
Früher war auch Schoko mein Laster, aber das konnte ich sehr gut einstellen! Hast du schon mal Pudding probiert, vielleicht nützt das was! Und einfach nichts mehr davon kaufen!
Was mir noch einfallen würde, du machst dir einen Zettel "Vorsicht hier wird man DICK" und das klebst du an den Schrank mit einem Foto von dir!

LG Lena