Baby hat Mund oft offen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brilliantblue 29.09.08 - 20:14 Uhr

Hi!

Sagt mal, ist das eigentlich normal, dass mein Kleiner (4 Monate) ganz oft den Mund offen hat, z.B. wenn er auf dem Arm gehalten wird und herum schaut? Der ein oder andere Bekannte hat sich schon daran gestört, was mich auch langsam verunsichert.

LG, Brilli

Beitrag von karolin19 29.09.08 - 20:17 Uhr

Das habe ich auch gemacht als ich klein war! Und unser Kleiner macht es auch. Er hat sehr oft den Mund auf (Bilder in VK), was ganz normal ist. Wenn sie gucken, dann sind sie so abgelenkt und fangen manchmal an zu träumen. Mach dir keine Sorgen

Beitrag von verena86 29.09.08 - 20:30 Uhr

Hi,
mein kleiner 5 monate hat auch sehr oft den mund offen. vorallem beim rumschauen :-)
lass dich nicht bequatschen wegen einem offen mund :-)
lg verena

Beitrag von jeann1986 29.09.08 - 20:57 Uhr

hallo brilli,

mein kleiner (4monate) hat beim rumherschauen auch immer den mund offen und dann fängt er richtig an sabberfäden aus den mund laufen zu lassen...

lg jeannette