sehschärfe...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von topa10 29.09.08 - 20:40 Uhr

hat sich die bei jemandem von euch verändert? und wie ist es nach der Geburt!

Danke für eure Erfahrungen

Beitrag von tuliaa 29.09.08 - 20:43 Uhr

Hallo,

bei mir hat sich leider verschlechtert um 0,75. Wie es nach der Geburt wird weiß ich nicht, hoffe aber es wird nicht schlimmer.

Grüße

Tuliaa mit #ei 30.ssw

Beitrag von schmusetuch78 29.09.08 - 21:13 Uhr

Also meine Augen sind jetzt auch wieder schlechter geworden, aber das kenne ich schon aus meiner ersten Schwangerschaft und das hat sich nach wenigen Monaten wieder komplett "zurückgebildet".
LG SIlke

Beitrag von engelchen.84 29.09.08 - 21:00 Uhr

Hallo!

Bin gelernte Optikerin. Es ist nicht sooo ungewöhnlich, dass sich die Sehstärke wärend der SS verschlechtert. Das ist durch die Hormone bedingt. Eigentlich gibt sich das anschließend wieder - oder die Verschlechterung hatte nix mit der SS zu tun. :-D

Lg Mandy 30.SSW

Beitrag von lucyfe 30.09.08 - 08:51 Uhr

ich trag auch seit zwei Wochen eine Brille - besitze nur noch 50-60% meiner Sehkraft, hatte vorher keine Probleme...:-( Aber meine optikerin hat mir Mut gemacht, dass die Chancen sehr gut stehen, dass ich nach dem Abstillen wieder normal gucken kann...:-)

lG
Lucyfe, 19.SSW mit #baby#klee