Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mausepaulchen 29.09.08 - 21:19 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=330569&user_id=816369

Da ich krank war verstehe ich mein ZB überhaupt nicht mehr!Hatte eine Erkältung,aber nur Homöopathische Arznei genommen.
Hatte ich jetzt schon meinen ES Mitte des Monats oder war er jetzt gerade erst?Oder was bedeutet der Anstieg-Abfall-Anstieg?
Wenn ich meine Mens jetzt nicht kriege,soll ich dann testen oder ist das Blödsinn?

Also ich denke ja, dass ich nicht testen brauche,weil sich mein Zyklus total verschoben haben wird!Irgendwann wird sie schon kommen:-p
Aber bin mal gespannt was Ihr dazu sagt!

Beitrag von caro23 29.09.08 - 21:21 Uhr

ich geb dir eine tipp°°°°
messe immer um die gleiche zeit!!!!
anders hat das keinen sinn


so kann man nie und nimma einen E.Serkennen und die kurve stimmt nicht

lg:-D

Beitrag von zotteli.82 29.09.08 - 21:24 Uhr

boahh ist das ein auf und ab #gruebel

du musst immer um die gleiche zeit messen!
schon 1 h später kann die tempi drastisch verändern und das blatt verfälschen!

viel glück

Beitrag von mausepaulchen 29.09.08 - 21:49 Uhr

Hm,also zur Erkältung auch noch der Wechsel von meiner Urlaubsaufstehzeit und jetzt wieder mit Arbeit!

Naja,ich hack das Blatt einfach mal ab und danke für die schnellen Antworten!
Nun wird sich das wohl alles wieder einpendeln