Hefepilz am Mund?! Eure Meinunge bitte :-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jenny133 29.09.08 - 21:19 Uhr

Hallo

Nico hat seit ca. zwei Wochen immer mehr rote Pickelchen um den Mund bekommen. Mal stärker ausgeprägt, mal kaum zu sehen. Der Hausarzt hat nun gemeint, es könnte ein Hefepilz sein, ist sich aber nicht sicher. Zum KiA gehen wir sowieso am Mittwoch, da lasse ich es nochmal abchecken. Durch die verschriebene Creme ist es nun kaum noch sichtbar, allerdings war es heute wieder da, nachdem Nico an einem Apfel genagt hat. Meine Nachbarin meint nun es sei nur empfindliche Haut! Meine Mum ist sich sicher, das liegt nur am Schnulli...

Trotzdem möchte ich morgen mit ihm in die Krabbelgruppe unser letztes gemeinsames mal, weil ich dann wieder arbeiten muss... Werde aber natürlich super drauf aufpassen, dass er nichts in den Mund nimmt, um andere Kinder nicht zu gefährden!

Meint ihr es könnte auch was anderes sein, als ein Pilz? Reicht es, wenn er eben nichts in den Mund nimmt?? Die Händchen kann ich ihm ja mit Feuchttüchern sauber machen, falls er sie mal in den Mund steckt...

LG
Melanie mit Nico (ein Jahr und eine Woche alt)

Beitrag von halbling 29.09.08 - 21:29 Uhr

Hallo!!
Also Carolin hat auch manchmal solche Pickelchen!Ich bin mir aber sicher,dass es vom Sabbern und vom Schnulli kommt.Wir hatten auch schon einen Mundpilz und der zeigt sich im Mundinnern!
Kannst ja mal nachschauen,ob du auf Zunge oder Innenwange was sehen kannst.
Wenn es ein Pilz wäre,würdest du allerdings mit Feuchttüchern die Keime nicht abtöten!!Also ansteckend ist es dann trotzdem noch.
lg
Alex mit Carolin#herzlich

Beitrag von haihappn06 29.09.08 - 21:31 Uhr

hallo,

alicia hatte vor ein paar wochen auch pickelchen um den mund. da sie auch welche am po hatte, sind wir zum kinderarzt gegangen.
ich hab auch est vermutet das es vom schnulli kommt, stimmte aber nicht.
sie hatte am po nen pilz und die pickelchen um den mund waren auch ein pilz. wir haben drei salben bekommen, eine für po, eine für im mund und eine die um den mund kommt. es ist schnell besser geworden.

also lieber nochmal abklären lassen.

wir hatten auch am nächsten tag spielgruppe, sind deswegen aber lieber nicht hingegangen.

lg jenny