Tempi messen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von niklas06 29.09.08 - 21:25 Uhr

hi wollte mal fragen messe seit mittwoch meine tempi mit einem termometer fürs ohr.ist das in ordnung?habe gelesen das vaginal oder anal besser wäre!

bitte um schnelle antwort

lg jenny

Beitrag von caro23 29.09.08 - 21:26 Uhr

bittenicht unterned axeln und im ohr messen!
das is zu ungenau!
am besten vaginal oder anal!!!

und immer um die gleiche uhrzteit!!!


viel glück

Beitrag von caro23 29.09.08 - 21:28 Uhr

#klatsch sorry für meine rechtschreibfehler!
ich hoffe,du konntest es entziffern!?#hicks

Beitrag von niklas06 29.09.08 - 21:31 Uhr


danke habe mich schon gewundert gut habe einen sohn deshalb die unterschoiedlichen zeiten


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=336749&user_id=782968

Beitrag von niklas06 29.09.08 - 23:04 Uhr

so habe eben mal mein anderes digitales termometer heruas gesucht und mal gemessen nur mal zum vergleich im ohr hatte ich 36,3 und vaginal und anal hatte ich dann 37,2 also kann ich eigentlcih meine daten im zb löschen da sie ja im ohr gemessen worden sind und ungültig sind.


lg jenny


schaut mal mein zb an danke

Beitrag von finkipinky 29.09.08 - 21:27 Uhr

die fürs ohr messen wohl zu schnell und sind dadurch sehr ungenau!

Beitrag von cherry-pie 30.09.08 - 00:37 Uhr

Nee, bitte nicht im Ohr messen. Entweder rektal oder vaginal, sonst ist´s zu ungenau #schein