Ich werd noch wahnsinnig...

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von shortyfunny 29.09.08 - 21:38 Uhr

Wo ist mein Mann wenn ich ihn brauche?
Er arbeitet auf Montage und kommt immer nur am WE nach Haus. Eigentlich kein Problem - wir sind seid 12 Jahren zusammen und haben uns damit arangiert - aber seid ein paar Monaten kann ichs komischerweise kaum abwarten bis endlich Freitag ist, wenn er dann kommt möchte ich Ihn am liebsten sofort anspringen und vernaschen... Irgentwie hat sich da bei meinen Hormonen was getan, denn früher war es immer umgekehrt.:-p
Blöderweise ist heute erst Montag und ich werd schon wieder ganz kribbelig... Das ist doch nicht normal - ich muß mich irgentwie abreagieren - nur wie ???#kratz

Vielleicht habt ihr ja ein paar konstruktive "Anti-Sex"-Ratschläge - gern auch was zum lachen - ich bin für jede Ablenkung dankbar!!!

Gruß "totalspitz" shortyfunny

Beitrag von shalyda 29.09.08 - 21:52 Uhr


.... Socken stricken??!! :-p

Ansonsten - selbst ist die Frau.. ist zwar nur ein mäßiger Ersatz, aber überbrückt die Wartezeit bis Freitag ;-)

Shalyda

Beitrag von shortyfunny 29.09.08 - 22:05 Uhr

.... Socken stricken??!!

Die Idee ist nicht schlecht - aber keine Dauerlösung - wer soll die ganzen Socken anziehen?! grins...

Ich bin im Moment schon ziemlich oft mit mir selbst beschäftigt, da muß es doch noch eine Alternative geben....oder? Kalt duschen ist auch nicht so mein Ding. Vielleicht sollte ichs mal mit Sport probieren.#schwitz

Beitrag von pieda 29.09.08 - 22:09 Uhr

Warum so verzweifelt?

Sei doch froh,das Du wenigstens ordentlich Bock hast!

"Do it yourself"und gut iss..das lässt sich doch wirklich gut "machen"bis Freitag,oder nicht?

Deine Sorgen hätten andere gerne hier,glaub ich.

Also dann mal gutes Gelingen*lach*

Lg P.#herzlich#klee

Beitrag von shortyfunny 29.09.08 - 22:22 Uhr

hast ja recht, es gibt schlimmere "Probleme"!;-)

Wenn mein Oller wieder da is - ist auch alles wieder paletti!

Wunder mich nur über mich selbst - woher die Dauerlust aufeinmal herkommt...

Mit "Do it yourself" kann ich ja sicher nichts abnutzen oder so!!!#freu

#danke fürs Anteilnehmen!

Beitrag von pieda 29.09.08 - 22:29 Uhr

;-):-p

#bitte#bitte gern geschehen...

Beitrag von lisab 30.09.08 - 07:58 Uhr

Hallo,
einen Tip hab ich leider nicht für Dich. Aber als ich gelesen hab, dass sich vor einigen Monaten mit Deinen Hormonen was getan hat, bin ich aufmerksam geworden. Hast Du vielleicht auch die Pille abgesetzt. Ich habe vor 3 Monaten die Pille abgesetzt und bin jetzt seit ca. 4 Wochen auch nur noch "dauergeil". Ich hab die Pille abgesetzt weil ich keine HOrmone mehr schlucken wollte und weil bei uns seit EINEM JAHR sowieso rein gar nichts mehr gelaufen ist. Wir wollen zwar eigentlich kein Kind mehr, aber wenn´s passiert ist es auch nicht schlimm. Ich hatte absolut keine Lust und mein Mann hat sehr viel Geduld aufgebracht. (wir sind seit 12 Jahren zusammen) Unser Sexleben war nicht gerade aufregend, nach 15 Minuten war meistens alles "getan". Aber jetzt. Meine Güte. Seit einer Woche jeden Abend. Am Samstag haben wir es zwei Stunden ausgehalten. Schon fast unheimlich. Sorry, aber es war echt total geil. Ich hoffe das bleibt so.
So ich mußte das mal loswerden. In der Schule hätte ich wahrscheinlich das "Thema verfehlt". Aber egal.
Viele Grüße

Beitrag von shortyfunny 30.09.08 - 08:55 Uhr

Hallo,
Du hast den Nagel mitten ins Gesicht getroffen - seid Juni keine Pille mehr und im Bett gehts ab wie Schmidts Katze!!!#katze

Dann scheint die Hormonkeule ja der absolute Liebestöter zu sein...

Mann wenn ich das gewußt hätte - korrigiere - wenn er das gewußt hätte, dann hätte er wohl die Pille bei mir abgesetzt!!!#schock

Muß richtig lachen, Deine Geschichte klingt wie meine. Nur mein Mann ist jetzt leider nur am WE verfügbar, seufz...

LG Shortyfunny

Beitrag von lisab 30.09.08 - 09:22 Uhr

Muß auch lachen. Was hab ich alles verpasst wegen diesem kleinen Pillchen. Über Jahre hinweg. Hab schon gedacht ich wäre nicht normal, krank, frigide o.ä. ABer das wird jetzt alles nachgeholt. Wie verhütest Du denn jetzt. Ich mit Persona. Und irgendwie ist die Lust an den "roten Tagen" am Größten, was aber noch anturnender ist. Schönen Tag noch!

Beitrag von schlumpfine2304 30.09.08 - 09:47 Uhr

hallo.

wie wäre es mit einem hobby?
freunden?
arbeit?
haushalt?
vhs-kurs?

genug tipps dabei?

lg a.

Beitrag von phoe-nix 30.09.08 - 09:50 Uhr

Arbeiten.
Von morgens bis Abends, Vollzeit sozusagen, anschließend Haushalt.
Das hilft :)

LG

Beitrag von connie73 30.09.08 - 09:54 Uhr

hi
habe gelesen du hast die pille vorher genommen.
ist eine begleiterscheinung der pille. habe sie auch damals genommen, als ich mit meinem ersten freund zusammenkam, aber ich hatte mit pille nie lust.
und habe mich mal mit meinem gyn unterhalten, er meinte das sei eine nebenwirkung, meine dunkel auch was im beipackzettel gelesen zu haben. so wirkte die pille bei mir auf jeden fall 100%:-p
kein sex, keine ss
lg connie