Terrorzwerg am Abend! Kennt das jemand? Tipps???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von knuffel84 29.09.08 - 21:44 Uhr

Hallo,

Sagt mal, hab nur ich so n kleinen Terrorist zu Hause??
Ben Luca ist jetzt 8 Monate alt und ist in letzter Zeit Abends total aufgekratzt.... er ist aber total müde!
Wenn ich ihn stille fängt er plötzlich an Theater zu machen, also setze ich ihn wieder runter. Dann spielt er ein paar Minuten und fängt wieder an zu knatschen :-[, also nehme ich ihn wieder..... das gleiche Spiel wiederholt ich ca. 4 Mal, bevor er dann endlich einschläft!

Kennt das jemand? Hat vielleicht jemand n Tipp für mich??

LG
Jasmin

Beitrag von fliwa 29.09.08 - 21:48 Uhr

Ja, kennen wir und es ist nur eine Phase. Durchhalten!!;-)

Beitrag von 700 29.09.08 - 21:53 Uhr

Hallo!

Ja bei uns is auch so,aber nicht immer nur in letzter zeit, und jetzt is er verkühlt da is das sowieso.
Mein kleiner kahm am 24.1.08 ;-)

Einen Tip kann ich dir nicht wirklich geben, weil ich probiers einfach immer wieder ihm ins bett zu bringen, irgendwann gibt er dann ruh und schläft.

Aber bin mal gespannt ob jemand einen ultimativen Tip hat.
Bis auf Abendrituale oder geschichten vorlesen,weil das klappt meist dann auch nicht.

Mein kleiner mag dann ab und an bei mir im bett schlafen,er sucht noch stark die nähe oder kinderwagen schläft er auch gern.

Sonst fällt ma nix ein.

Lg Kathi+Fabio 24.1.08 (eigentlicher Et 20.1.08)

Beitrag von tatyjana 29.09.08 - 22:48 Uhr

Nur 4 mal *wow* ein Traum!

Brian ist immer noch wach *22:45 Uhr* und er denkt gar nicht ans schlafen- er ist putzmunter und will nur bespielt werden- wenn ich das aber nicht mache schreit er wie am Spieß #aerger

Wenn ich ihn auf den Arm nehme und in Schlaf schaukeln will, dann beißt er mir in die Brust, in den Oberarm oder wo auch immer er gerade dran kommt :-[ und wehe ich sag ihm, dass er das lassen soll- dann bekommt er nen Tobsuchtsanfall und lässt sich gar nicht mehr beruhigen...

Seinen Schnuller will er auch nicht, den schmeißt er meterweit weg, Flasche wird auch weggeschmissen...

und das mache ich jetzt seit 6 Monaten JEDEN abend ab ca. 20 Uhr mit #heul meine Nerven liegen komplett blank- wenn ich Glück habe, schläft er dann endlich gegen 24 Uhr mit viel Gebrüll ein- aber ab 5-6 Uhr geht das ganze wieder von vorne los...

Heute hat Brian ab 4 Uhr Randale gemacht- nur gebrüllt und geschrien, bis auf die halbe Stunde die er heute mittag geschlafen hatte...

Also- wer nen Tipp hat, dass das endlich aufhört: IMMER HER DAMIT!!!

Grüße
Tanja mit TerrorBaby Brian (*04.11.2007)