KISS-Dr. Seifert in Chemnitz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lifeline0815 29.09.08 - 22:02 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab mal ne kurze Frage (hab Sohni aufm Arm). Kennt jemand die o.g. Ärztin? Sie ist ja Osteopathin, Orthopädin usw. und soll mal schauen ob unser Paul KISS hat.

Wisst ihr evtl. was die Kosten sind? (hab vergessen zu fragen)

Hoffe jemand von Euch kennt sie oder hat schon mal was gehört von ihr.

LG
Sandra mit Paul (01.09.2008) und Max (14.02.2005) beide mit KISS

Beitrag von widowwadman 29.09.08 - 22:10 Uhr

"und soll mal schauen ob unser Paul KISS hat."

"beide mit KISS "

Was denn nu?


Beitrag von tonip34 29.09.08 - 22:27 Uhr

Der erste wurde schon behandelt , der ist 2005 geboren !!!

Beitrag von lifeline0815 29.09.08 - 22:28 Uhr

Bist ja freundlich unterwegs heute abend ;-)

Unser "großer" hatte KISS und ist dafür behandelt worden, daraufhin wissen wir, auf was zu achten ist. Daher sagen wir Eltern, er (Paul) hat KISS und es soll behandelt werden, aber das muss der Doc ja erst selbst noch Diagnostizieren.

So besser ? :-p ;-)

Trotzdem LG
Sandra