Krankenwagen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:30 Uhr

hallo,

habe gerade mit meiner hebi gesimst und ihr gesagt das es zieht im bauch und er auch ein wenig hart ist, mein kleiner tritt auch heftig zu. war gerade baden.
zieht immer noch, sie meint ich soll ins kh zur abklärung. da ich alleine bin, weil freund auf nachtschicht soll ich nen krankenwagen rufen. schimpfen die nihct mit mir, weil es nicht so dramatisch ist?????

was soll ich denn am tel sagen???

dien ende 28. ssw

Beitrag von widowwadman 29.09.08 - 22:32 Uhr

Warum nimmst du nicht ein Taxi? Wirst ja kaum liegend transportiert werden müssen

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:33 Uhr

weil das kh sehr weit weg ist , ich jetzt kein geld da habe. bank habe ich hier im dorf nicht.

Beitrag von widowwadman 29.09.08 - 22:36 Uhr

Ich würd direkt auf der Entbindungsstation anrufen und deinen Fall so schildern. Wenn die mit Deiner Hebi übereinstimmen werden sie Dir nen KTW schicken ohne zu schimpfen.

Hoffe es ist nur falscher Alarm.

Beitrag von maso1214 29.09.08 - 22:34 Uhr

Kann dich denn keiner aus deiner Familie fahren, oder eine Freundin, z.B.??

Ruf noch mal deinen Freund an. Vllt. kann er in diesem besonderen Fall nach Hause kommen.

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:36 Uhr

familie wohnt bei Lüneburg und ich bei Potsdam. Freunde habe ich nicht. Mein freund würde frei bekommen, wenn er nicht berufskraftfahrer wäre und nun in Erfurt ist und erst gegen 4 heim kommt.

Beitrag von 17051976 29.09.08 - 22:38 Uhr

Hallo,
ich würde auch mir dem Taxi fahren.
Krankenwagen kann unter Umständen teuer für dich werden !

Lg Isa

Beitrag von dianapierre 29.09.08 - 22:38 Uhr

Ruf dir ein Taxi Mäuschen!!!

LG,
Diana

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:40 Uhr

kein geld zu hause, keine bank im dorf und kh weit weg....

Beitrag von anna_os 29.09.08 - 22:38 Uhr

Ähm ich glaube es gibt extra eine nummer für solche fälle, die nummer ist extra für schwangere.

Ich meine sowas hier mal gelesen zu haben...
Ich kann ja mal googeln und schaun ob ich was finde...

Liebe grüße

Beitrag von rehlein79 29.09.08 - 22:39 Uhr

Ruf in der Entbindungsstation an, die werden dir einen Wagen schicken.

Du sollst lieber an dich und dein Baby denken, als an das, was andere denken oder sagen!! ;-)

Laß es schnell abklären.. wünsch dir alles Gute.

LG,
Rehlein

Beitrag von mama2004-09 29.09.08 - 22:44 Uhr

Hallo,

ruf dir einen Krankenwagen. Dafür sind die da, da schimpft keiner mit dir. Bevor irgendwas ist und du dir vorwürfe machst.

Gruß Claudia

Beitrag von hebigabi 30.09.08 - 07:37 Uhr

KEINE Entbindungsstation wird ihr einen Wagen schicken- wie auch?

Die sind nicht dafür zuständig wie eine Frau ins Krh kommt, dafür sind alle schon so "groß" dass sie selbst dafür sorgen müssen.

LG

Gabi

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:41 Uhr

sorry mädels,

mir ist das unendlich peinlich. heule hier weil ich denke, ihr denkt ich bin doof, geizig oder sonst was!!!!


danke fürdie antworten

Beitrag von rehlein79 29.09.08 - 22:48 Uhr

Quatsch, das sind die Hormone und du bist alleine. ;-)

Drück dir die Daumen.

Beitrag von binacolada 29.09.08 - 22:42 Uhr

Ruf doch mal beim Taxiunternehmen an,und schildere deine Situation!
Dann kannst du ja fragen ob sie dich einmal hin und zurück fahren würden für lau,und du lässt was als Pfand da bis morgen!
Dann könntest du morgen hingehen und bezahlen!

Wäre so eine Idee von mir!#kratz

LG Sabrina(15.SSW)

Beitrag von ninchen2006 29.09.08 - 22:52 Uhr

Hallo,

mein Mann arbeitet auch nur Nachts und ich würde Ihn anrufen, denn sicher will er ja auch wissen was los ist, oder meinst du nicht?

Ruf ihn an.

LG Anke

Beitrag von suess2003 29.09.08 - 22:53 Uhr

er weiß ja bescheid. er sitzt aber auf seinem 40 tonner in erfurt!

von hier aus ind das 350 km. gegen 5 kommt er.

Beitrag von payola 29.09.08 - 22:55 Uhr

Hi
ich denke wenn selbst Deine Hebi sagt, Du sollst nen Krankenwagen rufen, dann mach das doch ruhig.. Lieber einmal öfters abklären lassen als zu wenig. Kannst ja am Telefon erklären wie Deine Situation ist, dass Deine Hebi gesagt hat Du sollst das abklären lassen!
Wünch Dir alles Gute
LG Birgit

Beitrag von joiny 29.09.08 - 23:08 Uhr

hallo
klar, ich kann verstehen das dir das unangenehm ist, aber dafür sind wir vom Rettungsdienst da. Ruf an und schilder denen das es dir nicht gut geht und dann schicken die dir nen Wagen der dich dort hin fährt.
Alles gute
Gruß Jenny (+Krümel 32.SSW)

Beitrag von ninjamaus 30.09.08 - 00:10 Uhr

Huhu

Viell sind es ja frühzeitige senkwehen?
Obwohl ob das schon in der 28ssw ist? hmm

Ruf am besten deinen schatz an ,
und sag das er nach hause kommen soll!

Dann könnt ihr zusammen ins kh ,dann bist du nicht allein#liebdrueck!

Wünsch dir alles gute,und rück dir die daumen das es nix ist!

Vielle ist der kleine auch grad nur gut gelaunt nach dem schönen bad:-)