Gehört zwar nicht hierher, aber ich schreibe trotzdem !!!!!!!!!!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von katja-33 29.09.08 - 22:56 Uhr

Hallo, noch wer wach und schaut nebenbei RTL ??????????

arme Frau, sie ist so alt wie ich. Ich kann sowas nicht verstehen, wie man so viel Essen kann.
Das ist Krank & solche Menschen brauchen Hilfe



Ich weiß, es hat nix mit Schwangerschaft zu tun, wolte es trotzdem mal loswerden, da ich allein bin & niemand zum austauschen da ist. Und hier im Forum ist am meisten los !

LG katja

Beitrag von -elli- 29.09.08 - 22:57 Uhr

Hallöchen..

ich schau des auch grad.... Ja furchtbar!! Wie kann man es soweit kommen lassen????????????

Lass mir schon was eingehen.. aber des is ja der oberhammer.

Beitrag von scalgal 29.09.08 - 23:02 Uhr

jetzt seh ichs auch!
wow,mit ner motorwinde ins krankenhaus!!!!!#schock

die armen kids!!!!

wegen eines autounfalls,der zusammenhang ist schon haarsträubend!-tz!!#schock

Beitrag von katja-33 29.09.08 - 23:05 Uhr

ich denke, das diese menschen mit all ihren problemen alleine gelassen werden & sie was ganz schlimmes erlebt haben und ihre einsigste befriedigung am essen finden

am do habe ich einen ähnlichen bericht gesehn, der lief auf rtl2, da war die ganze family übergewichtig, die kleine tochter ( 4 Jahre ) brachte schon 35 kg auf die wage, das lag allerdings an der erziehung, da habe ich allerdings kein verständis dafür. diese mutter weiß nicht, was sie ihrern kind damit antut

Beitrag von anna_os 29.09.08 - 23:01 Uhr

Ja das ist der hammer. Die arme frau.

Hoffe für sie das es bald besser wird.

Ich bin auch schon den ganzen tag alleine zuhause und langweile mich zu tode :-(

Beitrag von katja-33 29.09.08 - 23:07 Uhr

ja, ds kann man ihr nur wünschen. für sie und ihre kinder

also, sag ich jetzt mal alles gute für diese family

#klee #klee #klee #klee #klee #klee

Beitrag von coffee_1972 30.09.08 - 08:58 Uhr

Hallo, ich habe das gestern auch gesehen und war ziemlich schockiert, habe danach einen Beitrag über Kinder und Jugendliche, die eine Magenverkleinerung bekommen haben auf Focus Gesundheit gesehen, da haben sie das Thema mit der Frau auch kurz angerissen und berichtet, daß die Frau 2 Wochen nach der OP verstorben ist... traurig, oder? Die hatte so goldige Kinder...

LG
Tanja

Beitrag von katja-33 30.09.08 - 18:12 Uhr

Hallo

echt, sie ist verstorben ?????????

Nächsten Montag soll ja weiter über sie berichtet werden.

Ja, die armen Kinder. Sie müssen jetzt ohne ihre Mama leben :-(

Traurig sowas!!!!!!!!!1

Lg katja