Nichts als die Wahrheit

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von blueeyes09 30.09.08 - 00:54 Uhr

Hat das jemand geschaut?

Würdet ihr euch auch da hinsetzen?

Ich würde es nicht tun, auch nicht für Geld!

Will nich das danach Freundschaften kaputt gehen und ich nur Ärger habe..bzw mir gewisse Fragen dann eeeewig lange vorgehalten werden.

Beitrag von honigmami 30.09.08 - 07:32 Uhr

Ich hab das gestern auch geguckt und dachte mir irgendwann, oje, jetzt hat der Typ dann nen Freund weniger und die Fragen über die Beziehung mit seiner Freundin waren auch ganz schön krass. Ich würd mich da jedenfalls NICHT hinsetzen, auf keinen Fall. Ich hätte dann wahrscheinlich hinterher wirklich ein paar Freunde weniger und ne Familie, die sauer ist auf mich. Aber naja, das haben sie ja vorher gewusst. Werd jedenfalls nächste Woche nochmal reinspitzeln.
LG
honigmami

Beitrag von krokolady 30.09.08 - 07:45 Uhr

habs gestern das erste Mal gesehen und war echt entsetzt.

Auf was für makabere Ideen die Fernseh-Fuzzies kommen nur um ne gescheite Quote zu bekommen....wahnsinn.

In der Vorschau für die nächste Sendung kam z.B. : Hatten sie schon mal Sex mit einem Gemüse??

Äh hallo???? wir krank sind solche Fragen denn!

Leute die sich da freiwillig hinsetzen sind entweder nimmer ganz dich, oder haben nen tierisches Geltungsbedürfnis

Beitrag von isis79 30.09.08 - 08:28 Uhr

Hi

wo läuft das den?

Ich hab das mal im amerikanischen TV gesehen und war echt #schock

lg

Beitrag von krokolady 30.09.08 - 08:39 Uhr

gestern abend liefs auf RTL 2

Beitrag von bettibox 30.09.08 - 08:33 Uhr

Ich hab da mal bei der ersten Staffel reingeschaut.... Kam ja vor einiger Zeit schonmal, meiner Meinung nach muss das gefaked sein. Wenn nicht, find ich es krass und kann nicht verstehen, wie da jemand mitmachen kann.

LG

Beitrag von nisivogel2604 30.09.08 - 09:11 Uhr

Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, aber dann wurden die Fragen ja doch heftiger und ganz ehrlich: da ist mir eine langjährige Freundschaft und meine Beziehung mehr Wert als Geld.
Richtig schlimm fand ich die Frage ob er das eine Kind mehr liebt als das andere. Stelle man sich mal vor, die Kinder sehen das im Fernsehen? Was für ein Schlag ins Gesicht.

LG Denise

Beitrag von happy20 30.09.08 - 09:27 Uhr

Ich habe das gestern auch gesehen....mir wäre es das Geld nicht wet, wenn ich dadurch meine Beziehung kaputt machen würde bzw. meine Freunde verlieren kann.

Ist schon heftig was da abgeht.