bitte um antworten

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von stern1885 30.09.08 - 01:25 Uhr

hi an alle ich kann nicht schlafen mache mir um meinen kleinen sorgen.er hat ne verschnupfte nase.manchmal fällt ihm das atmem schwer habe schon ne schalbe aufgetregen und nasentrofen gegeben.aber naja.jetzt wollte ich einfach mal fragenwas noch helfen würde.achja kann es sein das er dadurch auch nichts trinken will?


gruß dani + lennox 1monat alt

Beitrag von pepina 30.09.08 - 06:36 Uhr

Guten Morgen, kannst auch noch geschnittene Zwiebel im Zimmer aufstellen (aber stinkt höllisch) und die Luft befeuchten entweder nasse Tücher aufhängen oder Schüßel mit heisem Wasser. Den Kopf etwas höher legen und das Fenster auf lassen. Das mit dem trinken könnte sein meine verweigert seit sie Schnupfen hat Ihren Abendbrei. Also Gute Besserung und Ich hoffe konnte Dir etwas helfen! Warst du schon beim Kia weil dein Schatz ist ja noch soooo klein? LG Pepina

Beitrag von emilylucy05 30.09.08 - 07:51 Uhr

Meiner bekommt zur zeit vor dem schlafen Rhinomer Nasenspray und zwischendurch schmier ich ihm Anisbutter unter die Nase. Das macht die frei. Die gibts in der Apotheke. Damit klappts bei uns ganz gut. Beim trinken setzt er auch oft ab weil er halt nicht so gut luft bekommt.

lg

Beitrag von annamama08 30.09.08 - 08:56 Uhr

Stillst du? ein paar tropfen mumi in die nase... hilft echt gut!