Urbia sagt schwanger - trau mich nicht, noch mal zu testen!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von armekirchenmaus0 30.09.08 - 05:29 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=326602&user_id=785167

Ich habe Angst, dass wieder negativ zu lesen sein wird. Habe auch keinerlei Anzeichen dafür, dass die Mens käme bzw. ich schwanger sein könnte. Was soll ich tun? Brauche Rat!

Beitrag von princss 30.09.08 - 05:45 Uhr

Guten Morgen,

Ja was soll ich Dir da raten......

Du musst schon testen und ganz ehrlich,dein Zb sieht echt gut aus#pro

Hast du einen SST daheim??

LG Nicole

Beitrag von lilie80 30.09.08 - 07:04 Uhr

ich könnte mir vorstellen, dass sich dein ES ein wenig verschoben hat und deshalb die Tests noch zu früh waren. mit was für Tests hattest du es denn versucht? und war das auch mit Morgenpipi??

LG
Nicole mit #stern fest im #herzlich

Beitrag von sunnysunshine1984 30.09.08 - 07:56 Uhr

Hallo,

ich kann mich Nicole nur anschließen.. wahrscheinlich war dein ES einige Tage später und deshalb auch die Tests bisher negativ. Warte auf jeden Fall noch mit zum Wochenende!! Und wenn du dann testen magst, nur mit Morgenurin!

Viel Glück
Sunny

Beitrag von stefanie_marina 30.09.08 - 12:28 Uhr

Ich würde dir raten zum Arzt zu gehen oder noch zwei Tage warten und dann nochmal einen Test machen.

VG