Nix mehr da...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von maja3001 30.09.08 - 08:13 Uhr

...von meinen "Wehwehchen".

Hatte von ES+4 Unterleibsziehen und leichte Übelkeit.
Seit gestern nix mehr.Aber auch rein gar nix mehr. Bin jetzt ca ES+10/11.
Ist das jetzt ein gutes oder schlechtes Zeichen???

Danke LG Maja

Beitrag von saskia33 30.09.08 - 08:22 Uhr

Das ist gar kein Zeichen,hat nix zu sagen!

lg sas

Beitrag von hippogreif 30.09.08 - 09:28 Uhr

Guten Morgen!
Man, ist ja witzig, bei mir ist es genau das gleiche :-)
Ich hatte auch schon kurz nach dem ES leichte Überkeit, aber da es für SS-zeichen ja noch viel zu früh war, hab ich das eher auf ´nen Virus oder so geschoben. Und bis vorgestern hielt das Ziehen im Bauch und die Übelkeit an - und seit dem - nix mehr. Ist komisch, aber unser Körper spielt uns eben manchmal einen Streich. #kratz