Was für ne Nacht ........

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von simoenchen34 30.09.08 - 09:01 Uhr

Hallo Ihr lieben,

ich hatte heute NAcht soooooo krämpfe..das ganze ging so ne halbe Stunde..sowas hatte ich noch nie#schock
Es hat in meinen Unterleib gestochen als würd mir jemand ein messer reinstecken #schmoll#schwitz
Ich hatte ja 3 Tage Ul ziehen, leichtes...aber das ha alles übertroffen...war kurz davor ins KH zu fahren...es wurde dann aber besser.
Kann das ne Überstimu sein??
Heu bin ich ganz schlapp......und Seitenstechen hab ich auch.
Ich hab in der praxis angerrufen, ich soll um 11 vorbeikommen, zur Kontrolle.Meien reundin fährt mit mir hin....#scheinda mein Süßer arbeiten muß.
Hab so Schiss dass alles vorbei ist #schmoll#schmoll
Drückt mir die Daumen dass es nichts schlimmes ist....
Es macht mir schon bissel angst.....#schmoll

Ganz liebe grüße
Simone

Beitrag von christl80 30.09.08 - 09:04 Uhr

Hey Simone

Meine #pro#pro hast du, dass es zwar nicht fein, aber dafür positiv ist ;-)

Viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

und meld dich gleich nachher.......

#herzlich#liebdrueck
Christine

PS: meine Beschwerden sind eher weniger geworden, was ich eher als schlechtes zeichen deute..... und jetzt hab ich mir auch noch ne fette erkältung eingefangen :-(

Beitrag von simoenchen34 30.09.08 - 09:22 Uhr

Komm her und lass dich mal drücken #liebdrueck#liebdrueck

Du warts doch so positiv die Tage, verlier es nicht....ja ?? Nichts spüren heißt nicht gleich neagtiv....

Das wird alles gut.ich glaub daran....#pro

Ich bin gespannt was mit mir los ist.....#schwitz
Wenn es was positives sein soll nehm ich die Schmerzen gerne...#schein#cool
Mal sehen, nacher weiss ich mehr....

Ich emld ich dann
lg simone

Beitrag von rubinstein 30.09.08 - 09:31 Uhr

*zwickt das Christinchen mal sanft in den Oberarm*.. mir war gerade danach.. *smiiiiiiiiiile*

Bald hast Gewissheit.. ich hab noch ein paar Däumchen übrig.. viiiiel Glück!

Beitrag von christl80 30.09.08 - 09:34 Uhr

och maren.....
ich krieg den koller.......kann schon nicht mehr klar denken...... hab einfach angst...... wir werden am donnerstag einen sst machen.... wenn der weiss bleibt, dann krieg ich die krise....... :-(
und jetzt bin ich auch noch sowas von erkältet :-( konnte heute nacht so gut wie gar nicht schlafen.......
so genug gejammert......
wie siehts bei dir aus? du sprühst so positive energie rüber.... ;-) tolll.......

#liebdrueck

Beitrag von rubinstein 30.09.08 - 10:43 Uhr

ich spür immer noch gar nichts.. deshalb ist mir auch gar nicht bewusst, dass ich TF hatte.. ich hätte mir das Gefühl danach viel "toller" vorgestellt.

Aber vielleicht ist es auch gut so.. wenn ich mir Dich und Simönchen anschauen bin ich froh, so ruhig zu sein *lächelt*

Aber andererseits ist es bei mir normal.. für mich ist die 1. ZH immer nervenaufreibender.. sodass ich danach entspannt bin.

Ich wünsch Dir auf jeden Fall gute Besserung.. *stellt ihr nen Erkältungstee auf den Tisch*

Beitrag von rubinstein 30.09.08 - 09:22 Uhr

Simönchen.. was machst Du denn für Sachen *schaut sie entsetzt an*

Meld Dich auf jedem Fall per SMS, wies Dir geht.. und was bei der Untersuchung rausgekommen ist.

Ich hab keine Ahnung, ob das ne Überstimu sein kann..

Reagierst vielleicht noch auf was anderes so stark wie auf die Progy?

Beitrag von simoenchen34 30.09.08 - 09:27 Uhr

Hey süße,
ich hab keine Ahnung was mit mir los ist ......#aerger
dat macht mir schon bissel angst.....
ich meld mich nach dem termin...mal sehen....

Bin froh dass ich heut noch hin darf, die haben ja heut PU aber sie schiebt mich dazwischen...
ich zahls ja auch #schein

also #pro#pro#progell

lg simone
Ich war doch aber beim Blut nehmen am Do., da hätten die doch sehen müßen dass ich was nicht vertrag...na mal sehen...mußte ja 3 x hcg nachspritzen....

wir werden sehen

bin ganz tapfer

Beitrag von rubinstein 30.09.08 - 09:30 Uhr

Bisher wurde ja immer nur die erste Zyklushälfte kontrolliert.. vielleicht hat Dein Körper momentan einfach Probleme mit der Umstellung und den vielen Medis.

Ich hoff, es ist nicht wirklich was Schlimmes..

Nadine meinte, so ne Überstimu zum Ende hin wäre ein gutes Zeichen.. wobei ich Dir lieber das positiv ohne böse Nebenwirkungen wünsche.

Halt mich auf jedem Fall auf dem Laufenden *drückt ihr nen Schmatzer auf die Wange*.. gaaaanz tapfer biste

Beitrag von simoenchen34 30.09.08 - 09:48 Uhr

daaanke, hab auch schon gelesen so am ende ne überstimu kann was gutes bedeuten..wir werden sehen was sie sagt...
denk auch mein kröper werträgt die vielen medis nicht...und wehrt sich bissel....
aber die schmerzen heut nacht........hui
sowas hat ich in 36 jahren noch nicht.
naja wir essen jetzt was und gehn dan

drück dich