Spritze wegen Rhesusfaktor negativ ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lillyfee12 30.09.08 - 09:15 Uhr

Hallo,

ich habe Rhesusfaktor 0 negativ.
Wann habt ihr die Spritze wegen der Prophylaxe bekommen?
Ich habe nächste Woche nochmal Termin beim FA dann bin ich in der 30. SSW. Reicht das dann noch?

Danke für Eure Antworten.

LG
lillyfee

Beitrag von e-m.schneider 30.09.08 - 09:25 Uhr

Hallo,
ich hatte sie in der ersten Schwangerschaft in der 25 Woche bekommen, wann ich sie diesmal bekomme - keine Ahnung???
Denke aber das 30 Woche noch völlig ausreichent ist!!!
LG
Eva

Beitrag von lasagnetta 30.09.08 - 09:25 Uhr

Hi du,
ich hab die Spritze in der erten SS bei 32+6 bekommen und dann halt nochmal nach der Geburt. Mein Kleiner war dann auch wirklich RH positiv, deshalb hab ich die SPritze jetzt in der 2. SS schon bei 26+1 bekommen.
Viele Grüße,
Anja

Beitrag von juleska 30.09.08 - 09:29 Uhr

hallo,
ich meine mich zu erinnern dass die spritze für 12 wochen `vorhält`, deshalb normalerweise auch eher spät gegeben wird um den schutz für die geburt sicherzustellen.

ich hab wegen blutungen schon vorher eine erste spritze bekommen und dann in der 29.ssw nochmal die reguläre.

lg jule

Beitrag von qrupa 30.09.08 - 09:29 Uhr

Hallo

das reicht noch völlig aus. Doe Spritze in der SS ist nur aus Vorsicht. In vielen Ländern wird sie auch gar nicht eggeben sondern nur die nach der Geburt, wenn denn nötig.

LG
qrupa

Beitrag von highty67 30.09.08 - 09:42 Uhr

Also ich wurde bei 28+3 gespritzt.
Lg Julia 29 SSW

Beitrag von sacht736 30.09.08 - 10:16 Uhr

Hallo ,

also ich habe meine Spritze schon im Kühlschrank zu liegen für den nächsten Arztbesuch am Donnerstag. Ich bin dann in der 28.SSW :-)

Habe die Spritze aber auch schon bei meinen anderen beiden in der 29. und ein mal in der 32.SSW bekommen und dann wieder nach der Geburt. Es kommt darauf an welche Blutgruppe dein Kind dann hat ...wenn es auch negativ ist brauchst du die Spritze nach der Geburt nicht mehr;-)

Liebe Grüße 27.SSW

Beitrag von lotosblume 30.09.08 - 10:19 Uhr

Bis zur 32 SSW kann man die bekommen - habe sie gestern also in der 30 SSW bekommen....erinnere den FA einfach dran