hämatom neben der fruchthülle.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miki25 30.09.08 - 09:53 Uhr

hallo,
komme gerade vom FA. bin nun in der 6.ssw alles ok, bis auf das hämatom was direkt neben meiner fruchthülle zu sehen war/ist.
ich soll mich nun schonen,....in der hoffnung dass es nicht anfangt zu bluten und alles ausspült.
bin jetzt echt depri,....
hat von euch irgendwer einen tipp oder kennt das jemand?
danke euch für jede nachricht.
miki + #ei

Beitrag von kleene_maus18 30.09.08 - 09:56 Uhr

Hallo!

erstmal #liebdrueck

Mach dir keine Sorgen hatte das bei meiner ersten SS und bei meiner jetzigen 2 SS auch.
Bei mir hat es nie geblutet auch wenn ich mich jetzt nicht so schonen konnte wie bei meiner ersten SS. Schließlich habe ich jetzt ja schon eine Tochter die mich immer auf Beinen hält.

Lege dich viel hin und ruhe dich aus damit nichts passieren kann! Aber ich habe mir sagen lassen das viele Frauen das am anfang der SS haben und so schnell wie es da ist geht es auch wieder weg.

Wünsche dir alles alles Gute!!


Liebe Grüße
Jenny mit #ei 14 SSW. & #blume Fiona 2 Jahre

Beitrag von mirakulix 30.09.08 - 09:56 Uhr

ich hatte damals auch nen Bluterguss, der sich gelöst hat. Die Panik war groß, aber alles ging gut.

Ich drück Dir die Daumen.

Lg Mirakulix

Beitrag von freckel 30.09.08 - 10:13 Uhr

huhu,

hatte auch eins in dieser ss... hat sich nie gemuckt u ist dann resobiert worden... hab mich nicht geschont u mir hat das auch keiner gesagt, hatte da gerade wieder angefangen zu arbeiten u hab ja schon zwei...

eva m nia, mirjo u #klee+#blume 20te ssw

Beitrag von matschilein1711 30.09.08 - 10:27 Uhr

Hallo,

hatte das auch. Hatte auch einmal kurz eine Blutung. Hat sich aber von selbst "aufgelöst".
Jetzt bin ich 38.SSW.
Also, mach dir einen nicht allzu großen Kopf darüber #liebdrueck

LG Matschilein

Beitrag von -pfefferminzchen- 30.09.08 - 11:04 Uhr

Hallo miki,

habe in dieser Schwangerschaft zur gleichen Zeit ein Hämatom neben der Fruchthöhle gehabt, sollte liegen und mein Frauenarzt beruhigte mich mit dem Satz: Eine richtige Kontraktion und das war es...
Hatte fürchterliche Unruhe und da meine Tochter 3 Jahre alt ist, ist das mit dem Liegen so ´ne Sache.
Aber ich habe mich bemüht, mich öfters hingelegt und in der Kontrolle nach 1 Woche war es weg.
Ist wirklich nichts Ungewöhnliches, das haben anscheinend sehr viele Schwangere, also, Kopf hoch und ein bisschen mehr schonen.

Liebe Grüße und eine schöne Schwangerschaft,

-pfefferminzchen- 24. SSW