Voll die Panik geschoben... werde langsam wahnsinnig

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophiea_1977 30.09.08 - 10:03 Uhr

Ich bin mit den nerven voll am ende.... hatte mich vorhin nochmal hingelegt und bin voll aufgeschreckt weil mein oberbauch knochenhart war so als ob der kleine sich steif gemacht macht.... habe ihn versucht zu wecken nix passierte habe ihn hin und her gedrückt aber nix ..... ich habe mir schon das schlimmste ausgemalt hätte fast geheult..... habe dan mein Angel sound rausgeholt der schon verpackt war....... habe ihn angelegt und dan hatte sich der kleine wieder bewegt nur die hertöne habe ich nicht gefunden.

Wen jemand auch soweit ist wie ich und hat ein Angel Sound versucht mal ob ihr die herztöne findet, eigentlich müsste man es ja weil es schon so groß ist aber ich habe nix gefunden.

Ist euer oberbauch auch so steinhart???


Lg Sylvia 39 SSW

Beitrag von jaja1980 30.09.08 - 10:15 Uhr

mach dir keine sorgen,wenn er sich doch bewegt hat ist doch alles okay...vielleicht gehts ja nun bald los.zeit ist ja fast ran.

und viel platz zum strampeln hat er ja nun nicht mehr.lass doch deinen mann mal den bauch mit dem ohr abhören.mein schatz hat da immer schnell erfolg und hört das herzchen der kurzen

Beitrag von sanbie 30.09.08 - 11:41 Uhr

Ich hab das auch ab und zu. Ich glaub das macht nicht das Kleine, sondern es sind solche Übungswehen.
Wenn ich diesen harten Bauch kriege, hab ich nicht das Gefühl das sich das Baby noch groß bewegen kann. Denn die Gebärmutter ist doch total angespannt.