Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von birgit19661 30.09.08 - 10:08 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=328923&user_id=800913

Test heute war zwar negativ
Temperatur jedoch noch immer hoch...
typische Anzeichen Beginn Regelblutung fehlen....

ist Schwangerschaft dennoch möglich???

Arzt hat vor einer Woche bei KrebsVS noch gemeint,
dass diesen Monat eine Schwangerschaft so gut wie
unmöglich sei, da Schleimhaut in Gebärmutter nicht genug aufgebaut????

hab sonst aber immer Zyklus von 24-28 Tage.... bin schon weit drüber u. wart immer noch auf Mens....

Beitrag von geschwisterherz 30.09.08 - 10:13 Uhr

Hallo,

bin zwar nicht zum Entmutigen da, hatte aber diesen Zyklus dasselbe, 3 Tage drüber, stolz weil so #cool - und heute dann der Einmarsch der Roten Armee :-[

Dir drück ich die Daumen, dass einfach das HCG noch zu niedrig und daher der Test neg.

Und kommt sie doch, üben wir halt weiter :-p #sex #cool

Viel #klee

Beitrag von birgit19661 30.09.08 - 20:30 Uhr

Danke f. Deine Antwort....
ich weiss auch, ich sollte zufrieden sein (hab ja
schon 2 Jungs...;-)
würd mich halt trotzdem freuen ....
und nachdem es zwei Mal - trotz fortgeschrittenen Alters super schnell geklappt hat (wovon andere nur träumen - ich weiss!), werd ich jetzt langsam ungeduldig....

das andere ist, dass ich noch nie so einen langen Zyklus hatte - sonst immer 25-27 Tage - höchstens mal einen Ausrutscher mit 24 oder 28 Tagen... und sonst fängt es auch immer mit aufgedunsenem Bauch an und leichten Schmierblutungen schon Tage vorher....bisher in der Richtung nix....na ja, mal noch warten.... Du sagst ja auch, Du warst 3 Tage drüber....
hoffentlich kommt die Mens dann auch endlich.... hopp oder top!?
Dir drück ich weiter ganz fest die Daumen

Beitrag von cherry-pie 30.09.08 - 11:56 Uhr

Dein ES war auf jeden Fall am 14.09., aber irgendwie schaut das alles nicht gerade nach Hochlage an. Die Temperatur verläuft eigentlich, wenn Du vom 1. Tag an eine Linie bis zum letzten tag zeihen würdest, ziemlich gerade :-( Ich denke, entweder hattest Du wahrscheinlich doch keinen ES, sondern das Ei hat nur Anlauf genommen oder der Test war zu früh oder die Mens hat sich verschoben #schwitz

Beitrag von birgit19661 30.09.08 - 20:33 Uhr

Hm, natürlich nicht sehr aufbauend...
andererseits:
ich hab mal Spaßhalber die Daten meines 1. Sohnes eingegeben, da hat es mir gar keinen ES ermittelt (das Programm) und ich war doch schwanger....
beim zweiten Sohn hab ich zum gleichen Zeitpunkt Test gemacht - Ergebnis neg.
dann gross Geburtstag gefeiert von meinem Daddy
(mit Alkohol....weil ich dachte ja, ich sei nicht schwanger)
eine Wo. später Test positiv....
so kanns gehen....
mal abwarten...
ich denke, entweder die Mens muss jetzt kommen oder
in zwei Tagen neuer Test...was?
lg und danke f. Deine Antwort