Heute FD und immer noch kein endgültiges Outing

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meak07 30.09.08 - 10:32 Uhr

Hallo Mädels,

komme gerade von der Feindiagnostik.

1. Teil:
Der Arzt schallte alles mögliche. Was der da erkennen konnte, Respekt!
Ich hättte so Manches nicht erkannt.
Dann kam er zum Herzen und meinte da wäre evtl. ein kleines Loch#schock.

Dann sollte ich Treppensteigen
#schwitz#schwitz#schwitz#schwitz#schwitz#schwitz
boah war ich aus der Puste und die Beine haben gezittert. Alles damit sich das Kind etwas dreht.

Resultat: NIX - Kind bewegt sich kein Stück.

2. Teil:
Eine Ärztin (ich glaube seine Frau, haben aber nicht den selben Namen) machte in einem anderen Raum nochmal US vom Herzen und meinte, es sei soweit sie es sehen kann alles ok. Sie könne kein Loch im Herzen sehen.

Hoffe wir mal, dass das auch so ist.

Unser Kind hat wiedermal die Beinchen schön zusammengedrückt, damit man nicht sehen kann, was es wird.

Meine FÄ vermutete in der 19. SSW ein Mädchen, war sich aber nicht 100% sicher.

Können wir wohl nur abwarten.


LG Mel
22.SSW

Beitrag von culturette 30.09.08 - 11:08 Uhr

Das ist aber eine merkwürdige Art Feindiagnostik zu machen. Mit Treppensteigen und US in zwei verschiedenen Räumen, bei zwei verschiedenen Personen? #schock
Naja, jeder machts wohl anders. ;-)

Gut aber, wenn sie Fehlbildungen ausschließen konnten, das ist ja das wichtigste...#pro

Schade dass man dir das kleine Geheimnis nicht mitteilen konnte, aber so sind die Babys alle verschieden.

lg Nadia ET-14

Beitrag von -mami2202- 30.09.08 - 11:11 Uhr

Hallo Mel,
kenne das Problem mit der "Schüchternheit" bei der Feindiagnostik, mein kleiner hat dort weder das Geschlecht verraten, noch hat die Ärztin dort ein Foto vom Gesicht hinbekommen, mein kleiner hatte dauerhaft beide Ärmchen vor dem Gesicht :-). Aber das wichtigste ist doch das sich das Loch im Herz nicht bestätigt hat!!!

LG Nicole