Übelkeit in 8. Woche weg?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miiii 30.09.08 - 10:59 Uhr

Hallo zusammen,
seit ich in der achten Woche bin, ist mir nicht mehr so übel. Ist das ein schlechtes Zeichen? Wer kennt das?
Mir ist nur schwindelig, besonders morgens, mit Kreislaufbroblemen.

Beitrag von gabi82 30.09.08 - 11:01 Uhr

Das hat gar nichts zu sagen!

Mach dir keine Gedanken. Jede Frau ist da anders.

Manche haben überhaupt keine Übelkeit und bekommen auch gesunde Kinder! Und bei anderen hört sie eben früher oder später auf.

Also, Kopf hoch und nicht unnötig grübeln!

LG, Gabi

Beitrag von cicada 30.09.08 - 11:06 Uhr

Hi,

in meiner ersten SS war mir gar nicht übel! Jetzt ist mir seit der 6 SSW chronisch übel.....ekelhaft!

Ich freue mich auf den Tag, an dem die Übelkeit weg ist. Also freu Dich lieber, es ist sicher alles okay bei Dir.

Ciao, Cica (10.SSW)

Beitrag von na.ich 30.09.08 - 11:06 Uhr

vor dem aufstehen so 3-5 min die beine ausm bett baumeln lassen (also füße aufn boden stellen). das hat mir wunderbar geholfen!

Beitrag von pha77 30.09.08 - 11:06 Uhr

Hallo,

freu Dich einfach das Dir nicht mehr schlecht ist. Das hat gar nix mit positiv oder negativ zu tun. Mir war keinen Tag übel und alles in bester Ordnung. Dauerhafte Übelkeit ist wirklich kein Spaß!

Liebe Grüße
pha77

Beitrag von carolinchen80 30.09.08 - 11:17 Uhr

ich bin seit heute in der 9. woche und mir gehts heute auch mal super!!

ich freu mich sehr darüber, hab aber schon wieder sorge, dass irgendwas nicht stimmt. hatte ja 2 fehlgeburten im letzten jahr.

man kann eh nichts machen, nur hoffen!

alles gute!
caro

Beitrag von lihsaa 30.09.08 - 11:17 Uhr

hallo du...

hast du nicht auch gepostet wegen 8.ssw und nur dottersack?

ich will dir nicht unnötig angst machen , denn die hast du wahrscheinlich schon zur genüge - aber vielleicht solltest du doch noch mal zum arzt gehen.
bei mir war es leider so: übelkeit in der 10.ssw weg und AS in der 11.ssw. da war mein würmchen schon zwei wochen tot.

aber natürlich drücke ich dir alle alle daumen, dass doch noch alles gut ausgeht!!! vielleicht hast du ja auch einfach nur glück und bleibst von der kotzerei verschont!!!

#liebdrueck

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (7+1)