namen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von agate 30.09.08 - 11:18 Uhr

hi,
in der 21. ssw hatten wir ein outing, gleich v. zwei ärzten. ob ich mich darauf verlassen kann? ja ich weiß, so richtig 100 %tig ist das nie.

der jungenname stand schon immer fest, nämlich
MATTEO oder MATTHEO

aber es wird ein mädchen und hier tun wir uns total schwer mit der namenssuche.

mir gefällt schon immer
CHARLOTTE
nur mein freund wird da immer an seine ehemalige lehrerin erinnert und er will auf keinen fall eine LOTTE (wie sie dann ja bestimmt gerufen wird).

nun gefällt mir noch
ELENI
aber ein name mit i am ende gefällt ihm nun wieder nicht.
außerdem hat meine cousine eine leni und eine lina.
obwohl wir wenig kontakt haben, find ich´s doch irgendwie blöd, einen ähnlichen namen zu nehmen, was meint ihr.

weiterhin gefällt mir seit neuestem
LEONA
was haltet ihr von den namen.
blöd ist nur, wenn wir irgendwann noch einen jungen bekommen sollten, würde der ja matteo heißen und dann LEONA (abgekürzt leo) und teo, das ist doch auch blöd.

wir haben einen kurzen nachnamen, welcher mit Li beginnt und insgesamt 5 buchstaben hat.
da geht halt auch nicht jeder vorname.

macht ihr mir mal noch weitere vorschläge.

MATILDA
wäre auch toll, aber ich glaube schatzi gefällt auch dieser name nicht.

oder soll ich mich mit CHARLOTTE durchsetzen!! er möchte lieber eine ANNA. aber das ist doch so gewöhnlich.

ich stehe mehr auf seltenere namen. ob wir uns jemals einig werden.

agate, total ratlos mit motte 27. ssw

Beitrag von goldauge 30.09.08 - 11:53 Uhr

Hi du,

also Leona finde ich geht garnicht, das klingt ja wie die Wurst Lioner #contra. Da wird das Kind bestimmt immer geärgert werden.

Wenn ich die Wahl hätte zwischen Mathilda und Charlotte würde ich zu Charlotte tendieren, wobei Mathilda auch nicht der hässlichste Name der Welt ist.
Was will dein mann denn? Anna? Von hinten wie von vorne A n n a? Ne, Palindrome als Namen find ich doof. ist aber Geschmackssache.
Warum nehmt ihr nicht einfach 2 Namen? Anna Mathilda oder Charlotte Anna?

Beitrag von ilka24 30.09.08 - 12:42 Uhr

Hi,

warum ist denn Anna gewöhnlich?

Es ist ein klassischer Name, der nicht buchstabiert oder erklärt werden muss (nach dem Motto, was haben sich denn Deine Eltern dabei gedacht?).

Anna ist zeitlos und kann kaum verhunzt werden.

Und... ist dein Kind nicht allein dadurch besonders, dass es eures ist und damit einzigartig? Muss man denn Kindern immer einen Namen geben, der vor Kreativität nur so strotzt?

Bei eurem Nachnamen würde ich mich von Namen mit L fernhalten, ich finde, das klingt nicht schön.

Alles Gute bei der Namenssuche

Ilka

Beitrag von hibbelina 30.09.08 - 14:40 Uhr

Matteo: sehr schön

Charlotte: auch sehr schön und von Anfang an dann eher Charlie abkürzen!

Matilda: auch sehr schön, aber auch häufig

Eleni: mag ich nicht so, besser Elena oder Helena

Leona: ok, aber kein Brüller

Anna: ok, aber kein Brüller

LG
Dani

Beitrag von juju277 30.09.08 - 19:56 Uhr

Hallo!

Eleni gefällt mir gar nicht, Elena fände ich ganz gut.
Leona - brrrr, furchtbar.
Matilda finde ich ganz okay.
Charlotte - mindestens so gewöhnlich wie Anna, aber beide Namen sind an sich schön. Anna finde ich noch etwas besser, aber wie gesagt, eben sehr häufige Namen beides.

LG Juju

Beitrag von elanor 30.09.08 - 20:35 Uhr



hallo,

Charlotte finde ich toll - ist aber fast so häufig wie Anna

Anna finde ich auch total schön; Anna Charlotte würde mir auch gefallen

Eleni und Leona sind gar nicht mein Fall; da wäre ich dann für Elena oder Milena

Mathilda finde ich schön aber mit H; Matthea fände ich noch besser

(Matteo ist übrigens auch nicht mehr besonders selten)

LG Elanor

Beitrag von heaven2 30.09.08 - 22:59 Uhr

Hallo!

Leona finde ich ganz gut!

Aber wie findest du Fiona?

Ausserdem gefällt mir Madita noch sehr gut!

LG