Kaiserschnitt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibi82 30.09.08 - 11:23 Uhr

Hallo zusammen,

wenn der kleine sich diese Woche nicht dreht, dann bekomme ich nächste Woche einen Kaiserschnitt, der Termin ist schon festgelegt - die vom KH wollten das so!

Bei wem hat sich der Kleine auch erst sehr spät gedreht?

Ich möchte keinen Kaiserschnitt, wünsche mir so sehr eine "normale" Geburt!

LG
Bibi

Beitrag von catsan 30.09.08 - 11:32 Uhr

Hallo Bibi,

es gibt eine Menge Frauen, die ihre Babys trotz BEL spontan gebähren. Habt Ihr darüber gesprochen ?

Und trotzdem: stell Dich seelisch auf einen Kaiserschnitt ein. Dann fällt es Dir leichter.

LG catsan

Beitrag von bibi82 30.09.08 - 11:34 Uhr

Ja, haben wir, aber davon hat mir der Arzt abgeraten, da der Kleine ziemlich groß ist und es mein erstes Kind ist....er sagt, er will das Risiko nicht verantworten :-(

LG

Beitrag von catsan 30.09.08 - 11:38 Uhr

hol im Zweifelsfall noch eine 2. Meinung ein - evtl. in einem ganz anderen KH.

Kaiserschnitt finde ich auch nicht schön (hatte ich auch - leider), aber wenn es für Euch das Beste ist...sei nicht traurig.

Beitrag von liebguck 30.09.08 - 11:42 Uhr

Hallo stell dich seelisch schon mal auf einen KS ein. Mein kleiner Racker war immer richtig und dann hat er sich in der 37 + ?? noch mal gedreht. Mein FA hat gesagt das er das gar nicht glauben kann. Wollt auch immer eine normale geburt aber hab dann einen KS bekommen. Er war 4220g und 58cm gross. Gott sei dank hab ichs doch nicht erst versucht normal zu gebären.
KS ist blöd aber habs nicht bereut. Was ist wenn du std lang in die wehen liegst und nichts voran geht und dann wirst trotzdem aufgeschnippelt. Stell mir das noch schlimmer vor.
Lg Dani + #babyChris

Beitrag von 1engel1 30.09.08 - 11:32 Uhr

Hi Bibi!

Leider hatte sich mein 2. Sohn von der 22.SSW an n die BEL begeben und wollte sich bis zum schluss nicht drehen. Ich hatte dann einen KS Termin in der 39.SSW, doch mein Sohn wollte eher raus und ich bekam nen Blasensprung einen Tag vor dem eigentlichen KS Termin. Somit musste alles super schnell gehen und man konnte sich nicht mehr vom Bauchi verabschieden.

LG Silvana mit 3. Baby im Bauch auch bis jetzt BEL 28.SSW

Beitrag von lihsaa 30.09.08 - 11:34 Uhr

hallo...

hast du eine hebamme? bei einer freundin von mir hat die hebi (ich glaub mit moxen) das kind noch dazu gebracht, sich 10 tage vor ET zu drehen!

und zur geburt in bel: eine andere freundin hat ihre kleine in bel spontan geboren - und meint, wenn sie noch mehr kinder bekommen sollte, dann bitte alle in bel!

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (7+1)

Beitrag von laural0030 30.09.08 - 11:41 Uhr

Hallo!

Ich bin in der 36. SSW und mein Kleiner sitzt seit ca 2 Monaten nur mehr.
Schaut auch sehr verdächtig nach KS aus. Hab aber auch Angst vor der Zeit nach dem KS. Möchte ja sofort wieder aufstehn usw und nicht erst mal liegen und nix essen dürfen usw.
Ich versuch seit gestern auch das Moxen. Hoffe soooo dass es was bringt.

Verstehe dich total..Ganz Lg Laural

Beitrag von catsan 30.09.08 - 11:44 Uhr

Keine Sorge ! In den meisten KH MUSST Du am selben Tag noch aufstehen...ob Du willst oder nicht.

Beitrag von lihsaa 30.09.08 - 12:03 Uhr

wieso nix essen dürfen???

ich hab meine große per not-sectio bekommen abends um 18.00 - hatte dann netterweise einen katheder... und den haben sie mir morgens um 8.00 gezogen und dann hieß es: auf auf...

juhu... :-[

aber essen durfte ich alles... toll. chilli-con-carne. und das auf der wöchnerinnen-station.

aber ich würd auch keinen ks wieder wollen!!!!

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (7+1)

Beitrag von liebguck 30.09.08 - 12:07 Uhr

chilli con carne nach der Geburt?? #schockJedes böhnchen gibt ein Tönchen oje oje in eurem zimmer hätt ich nicht liegen gewollt.#schein
Mir gings so schon wie blöd im bauch rum wie der darm wieder auf seinen platz zurück gewandert ist...#schwitz
LG Dani +#baby Chris 11Wochen

Beitrag von lihsaa 30.09.08 - 12:11 Uhr

und die tönchen vor allem bei den babys! ich hab mich geweigert, das zu essen. kein wunder, das die würmer alle bauchweh hatten.
aber am nächsten tag gabs dafür sauerkraut und den tag drauf grünkohl...

ich hab irre schnell mein gewicht wieder gehabt - zumal sie unser zimmer auch zweimal mit dem abendbrot vergessen haben!

lg, Kathrin mit Lotta (5;8), #stern, Linnéa (7 Monate) und #ei (7+1)

Beitrag von jewishwoman 30.09.08 - 11:51 Uhr

Hmm
Also man kann das Kind auch in Bel bekommen, ansonsten gibt es ach Aerzte die das kind von aussenrum drehen.Da frag mal nach!
Indische Bruecke hilft auch!
Cu naomi