Namen des Kindes, bei Hochzeit der Eltern

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von sonnenblumeee 30.09.08 - 11:40 Uhr

Hallo!
Unser Kind ist erst wenige Monate alt. Aber wir haben erst vor kurzem entschieden, zu heiraten.
Unser Kind trägt meinen Nachnamen.. Ich möchte den Nachnamen von meinem Partner (Vaternachnamen) annehmen.
Unser Kind heißt dann ja aber noch so wie ich.
Wie regeln wir das dann, das es den gleichen Namen bekommt wie wir?

Beitrag von muckel-maus 30.09.08 - 12:03 Uhr

Hallo,
das geht eigentlich automatisch, wir heiraten auch in drei Wochen. :-D
Unsere Tochter hat noch meinen Nachnamen und bekommt dann aber automatisch auch den Ehenamen.
Mussten nur die Geburtsurkunde bei der Anmeldung vorlegen. ;-)

LG Jeanette u. Leonie

Beitrag von mausi_7792 30.09.08 - 16:57 Uhr

Ich glaube, ihr bekommt dann auch eine neue Geburtsurkunde für euer Kind. Frag am besten im Standesamt bei der Anmeldung nach, wie das läuft. Wir hatten unserem Baby von Anfang an den Nachnamen des Vaters gegeben, deshalb bin ich da nicht ganz so informiert.

LG
Tina