36 SSW..

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von laural0030 30.09.08 - 11:43 Uhr

..und Gebärmutterhals nur mehr 1,5 cm.
Bei wem ist er noch so kurz?
Ist das ein Zeichen dass es früher losgeht??
Auch ist in der Fruchtblase nur mehr gaaanz wenig Fruchtwasser.

Bitte um eure Erfahrungen..Lg laural

Beitrag von engelanne 30.09.08 - 12:35 Uhr

Hallo Laural!

Ich hatte in der 25. SSW nur noch 2cm GMH. Aber da der Mumu nicht weich war, brauchte ich mich nur zu schonen. Habe auch meine Hebi angerufen und die sagte, dass ein verkürzter GMH nicht aussagt. Man muss dies immer in Verbindung mit dem Muttermund betrachten.
Wegen dem Fruchtwasser weiß ich auch nicht so genau, das wird ja sowieso weniger, aber das muss letztendlich Dein FA beurteilen, ob es zu wenig ist.

Alles in allem glaube ich nicht, dass es nur durch verkürzten MuMu und wenig FW von selbst losgeht.

LG, Anne & Zwergnase 30+0

Beitrag von toffifee80 30.09.08 - 12:37 Uhr

Bei mir wurde in der 20. SSW (bei der ersten SS) ein GMH von 1,4 cm gemessen. Ich sollte mich schonen und habe eigentlich fest damit gerechnet, dass das Kind früher kommt... Naja, es wurde dann aber ein Tag nach NMT!

Bei zu wenig Fruchtwasser könnte es natürlich sein, dass die Geburt eingeleitet werden muss, allerdings habe ich damit keine Erfahrungen.

LG Toffi