Fruchtbarkeitsmassge

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von yvonne8682 30.09.08 - 12:19 Uhr

Hallo
ich wollte wissen ob das schon ml jemand von euch gamacht hat?
Ist das gut bring das was?

Was kostet das?

Seit ihr dann auch ss geworden?

Bin am überlegen ob ich sowas machen soll.

Oder kennt ihr irgendwas das noch besser ist?

LG Yvonne

Beitrag von lotosblume 30.09.08 - 12:23 Uhr

Also ob sowas was bringt - dazu will ich mich lieber nicht äußern.....ist ja auch oft ein Stück Kopfsache und an was man so glaubt.

Ich habe mir als ich in der Behandlung einen echten Tiefpunkt hatte eine super schöne Ayurveda-Massage gegönnt und auch was pflanzliches zum Einnehmen für die Nerven bekommen.
Ich hatte nie einen freieren Kopf wie nach der Massage - es war großartig!!!!

In dem Zyklus hat es auch geklappt - ich würde aber nicht sagen das es alleine daran lag.....sind ja immer viele Faktoren die da rein spielen

Beitrag von laurizia 30.09.08 - 12:37 Uhr

Hallo,

ich hab mir das Buch von Birgit Zart "Fruchtbarkeitsmassage" gekauft und mein lieber Mann hat bei mir die Massage angewendet.
Getan hat sich bei mir auf alle Fälle was - Zykluslänge davor 44 Tage jetzt nur noch 32 und spürbaren Eisprung. :-)

Ich würde dir die Massage auf alle Fälle empfelen - schaden kann sie nicht ;-)

lg #stern

Beitrag von amelie74 30.09.08 - 12:46 Uhr

Liebe Yvonne,

ich habe auch das empfohlene Buch, habe aber auch eine Fruchtbarkeitsbehandlung gehabt (60€ / Sitzung).
Gebracht hat es mir nichts. Sorry, aber das ist Scharlatanerie!!

Für Dein Wohlbefinden ist es gut; aber da tut es ne normale Massage auch!

Gruß amelie74

Beitrag von patientinxy 30.09.08 - 12:54 Uhr

Hallo,
zur Fruchtbarkeitsmassage kann ich dir nichts sagen, aber ich gehe jetzt zur Akupunktur. Das KIWU Zentrum hat damit gute Erfahrungen gemacht und der Arzt ist auf unerfüllten Kinderwunsch spezialisiert. Da liegen immer viele Frauen, die ähnliche Probleme haben. Ich habe vorher nicht so recht daran geglaubt, habe aber den Eindruck, dadurch ruhiger und entspannter zu werden. Im Internet gibt es dazu ein paar Studien www.wunschkinder.net/theorie/therapie-der-sterilitaet/alternative-therapie/akupunktur/. Kostet pro Sitzung ca. € 30,-.
Liebe Grüße.