Glässchen im Maxi Cosi füttern???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von corinna3477958 30.09.08 - 12:21 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben...
Mometan bekommt mein Sohn sein Glässchen im Maxi Cosi, aber langsam nervt es mich nach seinem Mittagessen sein Maxi Cosi immer eine halbe Stunde sauber zu machen...
Hat jemand von euch so eine Babywippe??? Ich habe mir überlegt so ein Teil zu kaufen, aber ich finde die sehen so unbequem aus...
Wie sind eure Erfahrung mit so eine Babywippe???
Oder wie macht ihr das mit dem Glässchen füttern??? Hochstuhl geht noch nicht, da er ja noch nicht selbstständig sitzen kann...

Vielen lieben dank für eure Antworten...

Lg
Corinna

Beitrag von emmy06 30.09.08 - 12:26 Uhr

Hallo...

ich verstehe zwar nicht, warum Du den MC nach dem Essen saubermachen musst, aber warum fütterst Du nicht einfach das Baby während es bei Dir auf dem Schoß ist? Das funktioniert total gut.
Oder ihr kauft einen Hochstuhl mit *Liegefunktion*


LG Yvonne

Beitrag von corinna3477958 30.09.08 - 12:30 Uhr

Naja vielleicht habe ich ein etwas komisches Kind, aber es sieht dann schon immer etwas aus, weil er seine Hände an den Mund nimmt und dort noch etwas Brei ist und er dann mit den Händen an Maxi Cosi kommt. Oder was auch oft passiert, ist das er beim Essen nießen muss. Naja und dann sieht nicht nur der Maxi Cosi aus...
Vielleicht ändert sich das ja auch noch, aber er bekommt erst seit ein paar Wochen Glässchen...

Lg
Corinna

Beitrag von emmy06 30.09.08 - 12:35 Uhr

Tom schmiert heute noch mit den Händen im Mund usw. So begreifen (im wahrsten Sinne des Wortes ;-) ) sie das Essen, die Konsistenz usw....
Ich hab immer einen Waschlappen usw. parat und dann muss Mama schnell sein :-) Das mit dem Niesen kenn ich auch, erkenne aber mittlerweile die Vorzeichen ;-)

Beitrag von becca78 30.09.08 - 12:32 Uhr

Hallo Corinna!

Das mit dem Füttern auf dem Schoß hat bei uns nicht geklappt und so hab ich anfangs auch den MC genommen. Den hab ich allerdings mit Handtüchern ausgelegt, also eins unter meinen Kleinen und eins dann über die Beinchen... Dann hat sich das Saubermachen in Grenzen gehalten... ;-)

Die Babywippe haben wir dann später genommen und die ziemlich weit in Liegeposition gebracht. Die Dinger sind aber meiner Meinung nach ihr Geld nicht wert (schränken das Baby ja auch in seiner Bewegung ein)... höchstens du kriegst was Gebrauchtes - dann vielleicht -und am Besten nur zum Füttern...

Ein Kissenberg oder Stillkissen auf dem Fußboden und das mit nem großen Handtuch abgedeckt erfüllt aber zum Füttern den gleichen Zweck...

Lg,
Becca

Beitrag von kathrincat 30.09.08 - 16:13 Uhr

chicco polly 2 in1 mit liegepo.