Juhu gleich gehts los

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von anna_os 30.09.08 - 12:24 Uhr

Hallo ihr lieben.

Ich freu mich sooo.
Nach einer Woche Verzögerung fangen wir heute an das kizi zu tapezieren #ole
Meine Mama kommt gleich vorbei und dann geht es los #freu
Und morgen wird dann gestrichen #schwitz

Ach ich freu mich so. Dann ist am ende der woche das kizi fertig und ich kann mich zurück legen und auf mein Schatz warten :-)


Habt ihr auch Tapetziert, gestrichen und Fenster geputzt?

Letztens hat mir jemand hier ein schlechtes gewissen gemacht und gesagt das, das sehr gefährlich ist und das da sonst was passieren kann und das ich das nicht machen soll #schock

Sehr ihr das auch so??

Liebe grüße

Anna

Beitrag von 98honolulu 30.09.08 - 12:29 Uhr

Hallo Anna,
na dann viel Spaß beim Tapezieren!
Ich denke nicht, dass Fenster putzen gefährlich ist, wenn man aufpasst.
Aber mit den Gerüchen beim Tapezieren und streichen wäre ich auch sehr, sehr vorsichtig, muss ich gestehen!

Wir werden uns irgendjemanden besorgen, der uns das Zimmer tapeziert, da mein Mann leider keine Zeit hat.

Außerdem ist ja noch sooo viel Zeit und die Möbel kommen erst im Dez!

LG Honolulu 27. SSW

Beitrag von july1988 30.09.08 - 12:29 Uhr

also ich hab damals auch die komplette wohnung mitgemalert... da war ich ungefähr so weit wie du jetzt.
die farben heutzutage sollen nicht mehr so chemikalisch (?) sein wie damals, also auch nicht gefährlich! bin ja auch nicht von der leiter gefallen ;-)

na dann wünsch ich euch viel spaß!!!

lg, jule+mäuschen, 40.ssw

Beitrag von anna_os 30.09.08 - 12:35 Uhr

Suuuper danke für die antworten.

Also ich habe extra gefragt wegen den farben und der verkäufer meinte das ist alles ganz ungefährlich. wenn ich wollte könnte ich mich auch da reinlegen :-)

Guuuuut dann werde ich gleich mit guten gewissen los legen :-)

Beitrag von 98honolulu 30.09.08 - 12:37 Uhr

Na, dann ist ja gut. Öffne halt die Fenster und mach ein wenig Durchzug!

Beitrag von peshewa78 30.09.08 - 13:06 Uhr

Wir sind gerade erst umgezogen und da bleibt es nicht aus das man diesen gerüchen teilweise ausgesetzt ist. Trotzdem sollte man soviel ich weis einfach etwas vorsichtig sein und das zeug nicht gerade inhalieren ;-) Wirklich allem kann man ja einfac<h nicht entfliehen nur weil man schwanger ist ;-)
Liebe Grüsse,
Peshewa78
(32.Woche)

Beitrag von anna_os 30.09.08 - 13:09 Uhr

Ganz genau so denke ich auch.
Und so lange es einen gut geht.
Ich meine ich werde den kleister und so ja nicht trinken ;)
Und wenn es mir schlecht geht höre ich auch auf logisch halt ;-)

Viele liebe grüße

anna