Wo bewahrt ihr abgekochtes Wasser auf?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tigerbaby07 30.09.08 - 12:38 Uhr

Hallo,

wenn ihr Wasser für den Tag abkocht, wo bewahrt ihr es auf?

Ich frage mich nämlich gerade ob es eigentlich gekühlt werden muss!?

Viele liebe Grüsse
Sonja

Beitrag von yvonnchen1985 30.09.08 - 12:44 Uhr

Huhu Sonja.

?? Wieso gekühlt???
Ich bewahre es in einer Thermoskanne auf.
So kommt nix dran und ich hab es immer warm.

LG Yvonne + Lara Marie 25 Tage alt

Beitrag von rahele 30.09.08 - 12:53 Uhr

Hey!
Mache es genau wie Yvonne.
Habe mir extra eine schöne TK von emsa gekauft. Die nehme ich auch für Unterwegs, hält nämlich bis zum nächsten Tag nochwarm. (Nur reicht das Wasser/Tee nicht so lange).

#flascheUm schneller die Fläschchen fertig zu haben, stelle ich sogar immer ein Fläschchen mit der richtigen Menge Tee in den Flaschenwärmer. Nur noch Milchpulver und bei uns noch SAP Tropfen dazu, fertig.
Denn wenn das Baby so vor Hunger weint wie unser kleiner Matteo, dann versuchst du alles um möglcihst schnell das Fläschchen fertig zu haben.

Alles Liebe Rahel und Matteo (7 Wochen und 3 Tage alt)#stern

Beitrag von tigerbaby07 30.09.08 - 12:48 Uhr


..ich bin jetzt dazu übergegangen morgens Wasser abzukochen und dann im Laufe des Tages das erkaltete Wasser mit heißem zu mischen. So komme ich gleich auf die richtige Temperatur!

Liebe Grüsse
Sonja

Beitrag von yvonnchen1985 30.09.08 - 12:52 Uhr

Ist bei mir ähnlich, ich koche morgens fencheltee den ich kalt werden lasse und mische den mit dem heißen Wasser aus der Thermoskanne. Da sie viel mit Blähungen zu tun hat, kommt dann da das Milchpulver mit rein.

Beitrag von mellli-benni 30.09.08 - 13:04 Uhr

Hallo Sonja,

ich koche das Wasser immer im Wasserkocher ab und lass dann darin. Wenn ich welches brauch wärme ich es auf und fertig.

LG Melli