Umfrage: SST von Mr.Storch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pikachu140 30.09.08 - 12:39 Uhr

Hallo ihr Lieben,

eine Umfrage an euch:

Welche Erfahrungen mit den SST von Mr. Storch habt ihr?

Ich hatte heute früh einen gemacht, im nassen Zustand war alles negativ, als er trocknete so nach ca. 10 Minuten war er plötzlich total verwaschen mit Punkten, und nach ca. 20 Minuten komplett trocken konnte man eine schwache Linie erkennen (grau oder rosa kann ich nicht erkennen, viell. Verdunstungslinie)

Haben die SST (10er) immer eine Verdunstungslinie? Habe bisher schon 4 davon gemacht vor Tagen und selbst im trockenen waren sie eindeutig negativ, bzw. einmal war es die Verdunstungslinie, diese war dann so nach innen gekerbt in den Test.

Was sagt ihr zu den Dingern?

LG Nici

Beitrag von silkesommer 30.09.08 - 12:41 Uhr

ja genau so sehen die bei mir auch immer aus, sobald die trocken werden, bleibt da ne linie und der hammer , in der packungsbeilage steht:

nach 30 minuten ist das ergebnis ungültig !!!!!!!!!!!!!!!

kannste wegschmeissen.

mr.storch hatte mal andere, vertreibt aber seid einiger zeit diese fake tests von aide, steht auch auf der einzelverpackung

die kannst du in die tonne hauen.

gerade wenn sie am trocknen sind, ist die linie, die es net gibt am stärksten

lg

silke

Beitrag von mirow.hh 30.09.08 - 12:52 Uhr

also ich muss sagen das er mir anfing vor 3 tagen einen hauch zarte linie an und heute finde ich sie ein wenig kräftiger, obwohl ich sagen muss das ich nich weiß ob ich ihn trauen kann.weil ich es alles ein wenig früh finde

hier mal mein zb

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=334186&user_id=709306

lg anke

Beitrag von pikachu140 30.09.08 - 13:13 Uhr

bei ES+10 könnte er schon anschlagen.

damals als ich schwanger war, hatte ich bei ES+8 schon eine hauchzarte Linie, die man aber nicht erahnen musste sonderen schon gut sehen konnte.

darf ich schon mal herzlich gratulieren :-)

Beitrag von mirow.hh 30.09.08 - 13:15 Uhr

also ich muss sagen ich traue dem ganzen noch nicht so,

aber trotzdem danke