Ich würd mich am liebsten von Zitronen ernähren...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von putput 30.09.08 - 13:06 Uhr

Hallo,

ich dachte eigentlich immer, meine Gelüste halten sich in Grenzen. Mal musste es Buttermilch sein, mal Ananas, mal Spaghetti. Aber es hielt sich echt im Rahmen. Seit einigen Tagen ist es aber ganz schlimm. Ich brauche zu allen Getränken und neuerdings auch zu JEDEM Essen ein Stückchen Zitrone #klatsch

Auf was habt ihr so Lust?

Saure Grüße putput + babygirl 27. SSW

Beitrag von 1engel1 30.09.08 - 13:08 Uhr

Lach, das kenne ich!

Bei meiner letzten SS habe ich fast überall tonnen von Zitronensaft rauf gemacht. Ich habe es geliebt...

LG Silvana 2 Jungs und ü #ei 28.SSW

Beitrag von mira79 30.09.08 - 13:09 Uhr

IHHH ;-) *grins* dann bekommst du bestimmt ein lustiges mäuschen ;) denn sauer macht ja sprichwörtlich lustig ;)

also ich hab keine gelüste...alles was ich sehe und lecker ausschaut könnt ich essen aber nichts spezielles ;)

lg Mira

Beitrag von theresa25 30.09.08 - 13:12 Uhr

Zitrone ist ja sehr gesund, also warum nicht? ;-)

Ich hab leider permanent Lust auf Süßigkeiten und ich geben dem leider viel zu oft nach :-(

Beitrag von floeppchen 30.09.08 - 13:21 Uhr

*lach* ist ja witzig, mir geht es genauso, ich trinke fast nur noch zitronenwasser, könnte die dinger echt pur essen, aber meistens beschwert sich dann meine bauchbewohnerin, zumindest bewegt sie sich dann ganz heftig, vielleicht lacht se sich aber auch nur kaputt *lach* (wegen sauer macht lustig :-D)

ansonsten muss ich auch meine gelüste auf schoki eindämmen, aber wat solls.

spaghtti oder nudeln kann ich auuch in allen varianten essen und seit neuestem steh ich total auf hühnerfrikassee #koch

bei unserem sohn hatte ich die merkwürdige angewohnheit mich wochenlang von nutella und leberwurstbroten zu ernähren.
gleichzeitig hab ich mich das nicht getraut *lach*

lg
nicole

Beitrag von emilia5 30.09.08 - 13:38 Uhr

Ich auch!!!! Seit Wochen besteht mein Abendessen immer aus zwei Riesengurken schön in Scheiben gerieben mit dem Saft von zwei Riesenzitronen und Salz #mampf. Mein Mann hält mich schon für völlig verrückt! Tagsüber drücke ich in jedes Glas Wasser mindestens eine halbe Zitrone! Aber gleichzeitig habe ich schrecklichen Appetit auf Süßes #hicks. Na ja, das gleicht sich dann wohl irgendwo aus.
LG Emilia mit #ei 14+5

Beitrag von ernabert 30.09.08 - 13:51 Uhr

Jaaaaa, Zitronen. Gleich kaufe ich mir auch wieder welche :-) Ich mache mir am liebsten "Limonade" mit Wasser, Süßstoff und Eis. Das könnte ich Literweise trinken. Allerdings liegen auch Schokolade und Lakritze hoch im Kurs - deshalb der Süßstoff....#schein

Beitrag von saja503 30.09.08 - 14:15 Uhr

Hallo du,

ich kann dich sehr gut verstehen! Zitronen sinds bei mir jetzt zwar nicht direkt, aber seit ein paar Tagen bin ich voll auf Saurem! Hab mir auch gerade ne Dose Sauerkraut aufgemacht, die wird jetzt grad so vernichtet!
Und Obst und Gemüse könnt ich fressen wie ein wandelnder Komposthaufen!

Also dann, lass dir die Zitronen weiterhin gut schmecken! :-D

Liebe Grüße

saja503 und #ei (9. ssw) und eine dose sauerkraut