Lara-Maus... Geht es euch auch so???

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von engel23184 30.09.08 - 13:09 Uhr

Mein Gott gucke immer auf die Uhr und denke...Wie es der kleinen Maus wohl jetzt geht?!#gruebel Ob ihr kleines Herz noch schlägt,bei dem Gedanke bekomme ICH Herzrasen... Und wenn ich dann noch meinen kleinen Schatz(morgen 10 Wochen) hier angucke,wird mir ganz anders...#heul

Hoffe sooooo sehr das sie es schafft!!!!#herzlich

Beitrag von nico13.8.03 30.09.08 - 13:12 Uhr

Hy

Ich glaub uns geht es allen gerade so,sie schafft es davon bin ich überzeugt sie is eine großartige Kämpferin.

Wir drücken alle ganz fest die Daumen.


LG niki

Beitrag von ilka24 30.09.08 - 13:13 Uhr

Ich hab hier 2 Teelichter für sie brennen, eines davon hat ein ganz kleines schwaches Licht, weil es so einen kurzen Docht hat.

Als ich mir das eben so angeschaut habe, dachte ich, wie im wahren Leben, das kleine Licht ist schwach aber es kämpft und brennt.

Traue mich gar nicht die Kerzen auszupusten, wenn ich in 1 h Feierabend mache.

#herzlich
Ilka

Beitrag von fruehchenomi 30.09.08 - 13:56 Uhr

...Traue mich gar nicht die Kerzen auszupusten, wenn ich in 1 h Feierabend mache...

genauso gehts mir hier auch.... :-(
Bin nachher unterwegs, aber das erste, wenn ich heimkomm, ist hier reinschauen...

LG Moni

Beitrag von mone29 30.09.08 - 13:14 Uhr

Ich bin eigentlich stille leserinn hier bei den Früchen aber das mit Lara macht mich auch ganz traurig ! Sie ist noch so klein und musste schon soo viel durch machen ! #heul Ich schaue auch alle 5 minuten hier ob sich Chris gemeldet hat ! Ich glaub aber ganz fest dadrán das Lara es schaft ! Sie hat schon sooooo viellll geschaft !

Lg mone

Beitrag von engel23184 30.09.08 - 13:24 Uhr

Bin auch eigentlich hier ne stille Mitleserin,aber das ist mir echt sehr nahe gegangen... Hoffe auch noch was von Chris hier zu lesen... Das blöde ist unser Internet funktionierte gestern nicht (bin im Mom bei meinen Eltern) hoffe das mein Freund es heute wieder zum laufen kriegt...

Beitrag von dany156234 30.09.08 - 13:14 Uhr

Ja sitze hier im Compiunterricht und bin ständig die Seite am Aktualisieren. Kann mich überhaupt nicht konzentrieren. Hoffe es geht alles gut

:-(

Beitrag von snoopy86 30.09.08 - 13:17 Uhr

Ja, mir geht es genauso. Und wenn ich mir denke das sie jetzt an der Herzlungenmaschine hängt muss ich immer an meinen Schatz denken, der auch daran gehangen ist. :-( bin gespannt wie es ihr gerade geht.

Aber: Sie wird es schaffen!

glg Kristina mit Simon

Beitrag von mellli-benni 30.09.08 - 13:20 Uhr

Oh ja mir geht es genau so.

Ich muss jetzt nur dann gleich weg. Hoffe das ich dann ein bisschen abgelengt werden. Denn sonst halten mich manche echt noch für verrückt so durch den Wind zu sein wegen jemanden den man nicht persönlich kennt. Aber manche können das einfach nicht verstehen.

Ich zünde jetzt hier nochmal ne #kerze an weil ich meine nachher leider auspusten muss.

Melli

Beitrag von irina76 30.09.08 - 13:20 Uhr

Hallo,
mir geht es genau so:-(. Schau auch immer zu auf die Uhr. Leider heißt es abwarten. Das warten ist schlimm, wenn man nicht weiß, wie es Lara-Maus geht.
Meine süße Maus lenkt mich ab, so das ich nicht immer Grübel was jetzt ist#kratz.
Wir können jetzt nur hoffen, das wir bald eine Antwort bekommen, wie es Ihr geht.
Hoffe auch sooooo sehr, das bald ein Ende ist mit dem Bangen.
Irina

Beitrag von mickychrisi 30.09.08 - 13:21 Uhr

hey

auch ich schaue andauernd auf die Uhr und denke ob wohl das Kämpferherz von Lara noch schlägt.

Ich drücke weiter die #pro#pro#pro#pro und hoffe bald was von chris zu hören.

Bin in Gedanken bei ihr.

Lg chrisi mit Familie

Beitrag von 700 30.09.08 - 13:23 Uhr

Hi!

Ja mir geht es auch so wie dir.
Schau auch ständig auf die uhr,und denke mir wie lang die op wohl dauern wird,wann wir sie vorbei sein,wie geht es Lara.

Ein hoffen und Bangen.Möchte nicht in der Haut der Eltern stecken es muss schlimm sein,wenn es uns schon so geht und wir kennen sie nicht mal Persönlich.
Und sich vorzustellen das das auch mein kind sein könnte #heul

Ich wünsch Lara alles Gute und Liebe und Drück weiter die Daumen.
#klee

#kerze

Lg Kathi+Fabio (8monate)

Beitrag von lampe123 30.09.08 - 13:30 Uhr

Ja, mir geht es genauso. Denke die ganz Zeit an die Kleine Maus und ihre Eltern. Am liebsten würde ich mich ins Auto setzten und zur Klinik fahren. Wohne nicht weit von da.

Ich bete auch dafür das die Kleine Maus es schafft und bin überzeugt das sie es schafft. Hier regnet es schon den ganzen Tag. Als ich Kind war hieß es: Die Engel weinen. Vielleicht ist ja was dran und die Engel weinen hier schon den ganzen Tag weil Lara so sehr kämpft und noch kein Engel im Himmel sein will.

In Gedanken bei Lara und Familie
Kikki

Beitrag von engel23184 30.09.08 - 13:34 Uhr

*schnief* Oh ja das ist eine schöne Vorstellung!!!

Bei uns regnet es auch den ganzen Tag schon...Hoffe das es was Gutes zu bedeuten hat... Und das es ganauso ist,wie du es gesagt hast... #liebdrueck

Beitrag von heidi31878 30.09.08 - 13:33 Uhr

Ich denke auch schon den ganzen Tag an die kleine Lara und ich habe den tag schon Gänsehaut.

Aber ich glaube fest das sie es schaft denn sie ist eine Kämpferin und ich wünsche den eltern jetzt viel Kraft.

Heidi

Die auch immer wieder schaut ob es was neues von der maus gibt

Beitrag von claudia_1984 30.09.08 - 13:48 Uhr

Mir gehts auch so, schau andauernd hier rein ob schon irgendwas neues gibt. dann bete ich die ganze zeit für die kleine maus, und könnte nur heulen. #heul

manchmal frag ich mich warum die kleine so viel mitmachen muss, warum lara,sie hat doch schon genug mitgemacht.
ich hoffe das alles gut verläuft und das es ihr bald besser geht und wieder mit nachhause kann und mit ihrem Bruder spielen kann.


lara du schaffst das ich drücke dir alle daumen die wir haben.

lg claudia und jamie*10.12.2007 und kruemmel 24+1

Beitrag von jdasweety79 30.09.08 - 13:58 Uhr

Hallo,

auch meine Gedanken können sich kaum von Lara lösen. Meine kleine Motte lenkt mich zwischenzeitlich schon ab, aber wenn ich sie ansehe, dann bin ich auch traurig, das es Lara so hart getroffen hat. #heul

Ich glaube, es wird noch ne ganze Weile dauern bis Chris sich meldet. Ich denke die OP wird etliche Stunden dauern. Ich hoffe so auf positive Neuigkeiten, so wie wohl jeder hier.

Ich finde es wahnsinnig toll, wie alle hier zusammen zittern und zusammenhalten, obwohl wir uns doch fast alle gar nicht wirklich persönlich kennen. #herzlich


LG Doreen

Beitrag von nana2203 30.09.08 - 13:59 Uhr

Ich muss nun auch mal schreiben..
Ich bin auch nur eine stille Leserin die aber jeden Tag nachschaut ob es was neues von Lara gibt.
Ich bin auch die ganze Zeit schon am aktualisieren ob es was neues gibt.
Aber mein Verstand sagt mir das es noch Stunden dauern wird bis wir Neuigkeiten kriegen.
Ich habe auch eine groooße schöne Kerze für Lara angezündet.
Ich wünsche Ihr ganz viel Kraft das alles durchzustehen..
Wie die Zeit zeigte neigt Lara dazu Wunder wahr zu machen.
Ich hoffe auch das dieses kleine Wunder es wieder schafft uns allen zu zeigen wie stark sie ist.
Aber Lara,.. du musst wissen wann es Zeit ist zu gehen.
Wenn du keine Kraft mehr hast dann geh deinen Weg und leide nicht weiter.

Ich drücke ganz fest beide Daumen.

In Gedanken ganz arg bei euch.
Nana

Beitrag von solo 30.09.08 - 14:00 Uhr

hallo,

auch ich kucke auch schon immer ob chris schon was berichtet hat von der kleinen lara-maus.ich muss auch immer an die kleine denken wie es ihr jetzt geht.man kann sich so etwas nicht vor stellen was die armen eltern von lara jetzt durch machen. ich finde es die reinste angst.wir können nur noch weiter unsere daumen drücken das es die kleine schafft sie ist doch so eine grosse kämpferrin.

lg.anke mit jonas und johannes 2jahre

#kerze#kerze

Beitrag von banta1979 30.09.08 - 14:01 Uhr

Hallo,


ja mir geht es auch so...Ich hoffe,dass sie alles Gut übersteht #klee #klee #klee

LG banta1979

Beitrag von yumyum 30.09.08 - 14:11 Uhr

..ich denke, jedem hier geht es so .....es ist ja auch echt schrecklich.........aber unser Terrorkrümel schafft das!!!!Egal für welchen Weg sie sich entscheidet!!!!!

Beitrag von kl_maus_03 30.09.08 - 14:27 Uhr

jepp da bin ich auch der meinung das es jedem so geht ich schaue auch oft auf die uhr und hoffe das alles gut geht und das es lara-maus gut geht

ich muß mich hier um meine 4 kids kümmern die es aber nicht ganz schaffen mich abzulenken meine jüngste ist 5 monate ist leider in der nacht krank geworden hat fieber und schnupfen aber das ist noch lange nicht so schlimm was lara durchmachen muß sie ist so klein und so stark und vorallem mutig das alles durchzu stehen das ist eine wahre kämpferin die für ihr leben kämpft die es immer wieder beweisen tut was sie will und zwar will sie leben

auch die eltern von lara-maus sind tapfer und stark das alles durch zu stehen und zu leiden ich weiß nicht ob ich es könnte glaube ich wäre schonn am boden zertört und mit meinem nerven am ende ein kind so leiden zu sehen ist das schlimmste was es gibt und deswegen alle hoch achtung an die eltern und an lara ich seit spitze

hier noch mal eine kerze für euch das alles gut geht
#kerze
ganz liebe grüße kl_maus_03 (jacky) mit ihren 4 kindern

Beitrag von analir 30.09.08 - 14:14 Uhr

Und auch hier brennt eine #kerze für Lara!

Hatte Laras Mama hier erzählt, wie lange die OP dauern soll? Aber sie schrieb eh, dass sie natürlich den ganzen Tag bei ihr bleiben werden. Wir müssen uns also sicher noch gedulden.

Wir hoffen weiter und beten wir Lara & ihre Familie!

Beitrag von shared 30.09.08 - 14:26 Uhr

Ich warte auch mit euch gemeinsam auf hoffentlich gute Nacrichten von Chris,die Ungewissheit ist unerträglich, aber Chris wird jetzt andere Probleme haben als an uns zu denken was verständlich ist aber wir sind bei ihr und hoffen. Wirwürden sie im Moment alle sicherlich gern mal#liebdrueck! Hoffentlich hat Lara noch nicht aufgehört zu kämpfen, das wäre die schönste Nachricht die uns heute noch erreichen würde, ich denk mal es wird ein langer Urbia Tag!

Beitrag von flori571 30.09.08 - 14:33 Uhr

Hallo ihr alle,

mir geht es genau wie euch, schaue ständig reins ins Forum, obwohl ich genau weiss, das Chris sich sicherlich erst gegen späten Abend oder Morgen melden wird, denn der Tag heute ist für sie anstrengend genug, egal wie es nun letztendlich ausgeht.

Ich wünsche Ihnen alles alles Gute und ganz viel Kraft und hoffe so sehr, das die kleine Maus das schafft!!!

#herzlich#klee#pro

  • 1
  • 2