Zwei Fragen - Baby Joghurt und gesunde Alternative zu Marmelade

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pony75 30.09.08 - 13:33 Uhr

Hallo Ihr Süßen,

hab mal wieder zwei Fragen.

Linn ißt total gerne die Joghurts von Humana oder Alete. Ich glaub, die gibt es noch nicht solange. Was haltet Ihr davon? Hab es mit Naturjoghurt und Obst versucht aber das ißt sie leider nicht.
Nun habe ich die o. g. Sorten gekauft, weil sie ohne Kristallzucker sind. Was meint Ihr????

Und dann ißt Linn momentan total gerne morgens Toast mit Marmelade. Arrrghhh das will ich doch aber nicht wegen dem Zucker. Hab es da auch schon mit Obst aus dem Gläschen versucht aber nööööö.
Kennt Ihr 'ne Alternative? Habe das Kochbuch von GU, da sind süße Brotaufstriche drin. Vielleicht probier ich sowas mal.

Freu mich über Eure Meinungen und Tips.

DANKE
Rebecca mit Linn (fast 12 Monate *snief*)

Beitrag von sonne_1975 30.09.08 - 14:06 Uhr

Ohne Kristallzucker heisst immer, dass es viel anderes Zucker zugesetzt wurde: Traubenzucker, Apfeldicksaft usw. Es ist trotzdem sehr sehr süss.

Ich würde weiterhin Naturjoghurt anbieten, wenn sie es nicht mag, dann gibt es halt keinen. Sie MUSS ja keinen Joghurt haben.

Wir haben leider keine Alternative zur Marmelade oder Honig. Unser Sohn ist sie auch sehr gerne (gut, nicht in dem Alter, da kannte er es noch nicht). Ich mache aber immer viel Frischkäse drunter.

LG Alla und Juri, 2,5 Jahre

Beitrag von pony75 30.09.08 - 19:24 Uhr

Hey Alla,

vielen Dank für Deine Antwort. Probier es mit Naturjoghurt immer wieder aber sie schüttelt sich richtig. Hmm ich mag ihn leider selber auch nicht soooo gerne. Vielleicht hat sich das vererbt.

Werd mal sehen und einfach ab und zu mal einen Joghurt gestatten *g*.

DANKE
Rebecca

Beitrag von buzzelmaus 30.09.08 - 14:13 Uhr

Hallo Rebecca,

ich muss ehrlich sagen, dass ich Dein Problem nicht so ganz verstehe #kratz?!

Diese Joghurts von Alete und Hipp werden auf andere Weise gesüßt und sind daher nicht mit einem Naturjoghurt zu vergleichen. Es ist klar, dass Deine Maus den Naturjoghurt nun verweigert, weil sie den anderen als süßer empfindet und deshalb vorzieht.

Und eine Alternative zu Marmelade gibt es auch nicht wirklich. Auch mit mehr Fruchtgehalt sind Marmeladen süß!

Bei beiden hilft also nur, entscheide Dich für eines und lass das andere weg. Zucker ist nicht generell schlecht (auf die Menge kommt es an). Aber wenn Du beides zu süß findest, dann laß es weg! Deshalb versteh ich Dein Problem auch nicht. Das Marmelade süß ist, weiß man doch, also hätte meine kleine erst gar keine bekommen. Wenn Du es aber anbietest, dann kommen süße Sachen meistens sehr gut an und man bekommt die kleinen nur schlecht wieder davon weg.

Alles Gute

Susanne + Emily Fiona *05.08.05

Beitrag von pony75 30.09.08 - 19:28 Uhr

Hey Susanne,

vielen Dank für Deine Antwort.

Linn mochte den Naturjoghurt leider von Anfang an nicht und als sie eine Zeit schlecht ihre Milch getrunken hat, hab ich ihr dummerweise den anderen Joghurt angeboten. Seh es auch nicht ganz so schlimm, wenn sie ab und zu mal einen bekommt.

Mit der Marmelade war es auch nicht so, dass ich es ihr einfach gegeben habe... aber die Madam will nur noch das essen, was wir essen ;-) Sie probiert jetzt alles und ich geb ihr ja nicht jeden Morgen Marmelade - um Gottes Willen.

Hab nur gedacht, dass Ihr einen Tip habt welche Marmelade. Nehme meistens die selbstgekochte von meiner SchwieMu und sie will jetzt noch welche kochen, die nicht so viel Zucker hat. Das ist ja schon mal 'ne Alternative.

Versuche schon sehr, Zucker zu vermeiden aber wie gesagt... die kleine Biene weiß schon genau, was sie will. *g*

LG
Rebecca

Beitrag von liz 30.09.08 - 14:52 Uhr

hallo!

also diese künstlichen joghurts würde ich auch nicht kaufen. einfach weglassen. ist ja nicht lebensnotwendig.

zur marmelade. ich mache marmelade selbst. und die ist dann nicht so süß. nehme da weniger zucker. ansonsten ist marmelade an sich ja kein problem. ich selbst esse ja auch meine marmeladenbrote.

lg liz

Beitrag von pony75 30.09.08 - 19:30 Uhr

Hey Liz,

habe mit meiner SchwieMu gesprochen. Sie macht die Marmelade und will jetzt mal welche mit weniger Zucker machen. Mal sehen, was "Madam" dazu sagt.

Geb es ihr ja auch nicht jeden Tag. Aber ab und zu... sie will halt inzwischen all das essen, was wir auch essen. Keine Chance mehr für mich *ggg*.

DANKE
LG Rebecca

Beitrag von binebu1 30.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo Rebecca,

also mit dem Joghurt. Wenn es Ihr schmeckt gib ihr doch ab und an einen, muss ja nicht jeden Tag sein.

Marmelade koch ich selbst. Ich kauf (wenn ich es nicht gerade aus dem Garten ernte) einfach tiefkühl Beeren und nehm den 3:1 Zucker und köchel dann meine Marmelade.

Klar kannst Du versuchen das Süße so lange wie möglich von Deiner Kleinen fern zu halten. Aber irgendwann kommt es automatisch. Und Du kannst gar nix dagegen tun. #schmoll Beim ersten Kind ist das kein Problem. Und beim nächsten ist es dann schon etwas schwieriger und ich glaub bei meinem dritten unmöglich.

Im Endeffekt musst Du nur darauf achten, dass es nicht nur Süßes gibt. :-p

Liebe Grüße
Bine (die auch gerne mal was Süßes nascht);-)

Beitrag von pony75 30.09.08 - 19:33 Uhr

Hey Bine,

vielen Dank für Deine Antwort.
Tja ich merk auch, dass ich Linn nix mehr vorenthalten kann. Von alleine hätte ich ihr kein Marmeladenbrot gegeben. Aber sie will nu alles, was wir auch essen *g*.

Heute hat sie sogar Schoki geschenkt bekommen. Tsss... die hab ich erstmal weggepackt. Muss ja noch nicht sein. Solange sie es nicht kennt... Die ess ich dann erstmal *mjam*.

LG
Rebecca

Beitrag von kathrincat 30.09.08 - 19:16 Uhr

kaufe normale biojo. im bioladen gibt es marmel ohne zusätzlich zucker

Beitrag von pony75 30.09.08 - 19:29 Uhr

Super... vielen Dank für den Tip. Werd mal im Bioladen gucken.

LG
Rebecca