Brauche Rat - bin verunsichert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von greeneyes 30.09.08 - 14:19 Uhr

Habe meine Pille nun abgesetzt und warte auf meine Mens.

Meine Letzte Mens hatte ich mit Pille am 5.9 und ich denke mal nicht das ich gleich nach dem Absetzen der Pille meinen Eisprung hatte, obwohl ich letzte Woche Freitag viel Schleim hatte und auch so ein Ziehen links und rechts und heute ist mir den ganzen Tag flau im Magen und es zieht überall in der Leiste. Klar hatten wir auch #sex aber nicht nach Plan sondern spontan und am Freitag hat es sogar bissi wehgetan als ob er gegen den Muttermund kam.

Als ich das meiner Freundin erzählt habe, meinte sie, du bist schwanger #kratz
Aber kann man denn gleich nach Absetzen der Pille seinen Eisprung haben? Muß man nicht erst auf die erste Mens ohne Pille warten? Habe mir vorher gar keine Gedanken darüber gemacht, sondern erst als meine Freundin das sagte!

Danke für eure Antworten.

Beitrag von steffi4178 30.09.08 - 14:23 Uhr

Hallo,
so bald du die Pille abgesetzt hast fängt der Motor wieder an zu laufen. Also ca. 14 nach absetzen der Pille könnte schon dein ES kommen. und 14 nach ES ist dein NMT.

LG
Steffi

Beitrag von windelrocker 30.09.08 - 14:24 Uhr

naja ... kommt drauf an wie lang ihre zylen sind oder? also wie lang der jetzt ohne pille dann is!

Beitrag von greeneyes 30.09.08 - 14:29 Uhr

Also ich hatte letztes Jahr im August bis dieses Jahr Mai die Pille abgesetzt und da waren meine Zyklen 30Tage lang! Dann müßte mein #ei am 20rum gewesen sein oder? Habe von Mai bis Anfang September die Pille genommen. Und dann nicht mehr.

Beitrag von selaphia 30.09.08 - 14:25 Uhr

Tut Sex mehr weh bzw spührt man es wenn man gegen den Muttermund kommt wenn man schwanger ist? Ich frage, weil es bei mir ähnlich ist, allerdings nahm ich nicht die Pille sondern habe gestillt und es wäre erst mein dritter zyklus. Jedoch habe ich auch so ein komisches Gefühl...mit flauem Gefühl im Bauch und schon länger Schmerzen, gerade beim Sex ist das Gefühl ein anderes...anders als wenn ich meine Mens bekommen würde.

Beitrag von greeneyes 30.09.08 - 14:31 Uhr

Also bei mir ziepte es am Freitag beim #sex sowas kenne ich nun gar nicht!

Beitrag von selaphia 30.09.08 - 14:38 Uhr

Ich eigentlich auch nicht...wann testest du? Ich habe noch absolut keine Ahnung wie lang meine Zyklusdauer ist udn bin total unsicher...oh man, ich glaube spätestens am 10.10. mache ich nen Test.

Beitrag von sweetcaro 30.09.08 - 14:46 Uhr

Halli Hallo,

also sollte es tatsächlich schon geklappt haben( was ich dir natürlich total wünsche), dann will ich auf der stelle was von deinen viren haben! ich habe meine am 02.07 abgestezt und bis jetzt hatte ich kein glück! :-(

aber ich bin gespannt auf deinen test und drücke die daumen!!

Beitrag von greeneyes 30.09.08 - 14:59 Uhr

Ich warte bis zum 15.10 ab dann bin ich ja 10Tage drüber - seit meiner letzen Mens. Denn vorher testen bringt nix.
Drücke euch auch die Daumen! ;-)

Bei uns ist eigentlich dieses Jahr noch kein Kind geplant, aber wenns so sein soll dann ist es so;-)

Beitrag von kassandra1 30.09.08 - 15:19 Uhr

Hallo,

ich habe gleich nach Absetzen der Pille 14 Tage später meinen ES gehabt, auch deutlich gespürt und 14 Tage später meine Mens.

Also, sofort ES und einen regelmäßigen 28 Tage Zyklus.

Gott sei Dank war bei mir nichts mit Körper umstellen oder dergleichen oder ewig langen Zyklen.

Nur gebracht hat es bis jetzt noch nichts ;-)

Aber wird schon,

LG Kassandra