3 Minuten Tempimessen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jette345 30.09.08 - 14:27 Uhr

Hallo ihr Lieben,

fang jetzt mal an mit Tempimessen und hab beim Rumstöbern entdeckt, dass man 3 Minuten messen soll. Hä?

Mein Digitalthermometer piepst nach ca 40 Sekunden mit dem Ergebnis.....
Ist doch dann auch in Ordnung, oder?

LG und DANKE Jette

Beitrag von stefanie_marina 30.09.08 - 14:30 Uhr

Nein, ist nicht in Ordnung. :-p Ich hab auch ein digitales und hab immer nur so lange gemessen bis es piept und leider sind die Werte für ein ZB bzw ES nicht brauchbar. Wenn du Oral misst dann 5 min und vaginal 3 min. Die Thermometer messen auch nach dem piepsen noch weiter. Ich habs nicht geglaubt, aber der Unterschied ist schon gewaltig.

VG

Beitrag von jette345 30.09.08 - 14:34 Uhr

Ah, dank dir für deine hilfreiche Antwort. Wusst ich nicht, dass die nach dem Piepsen auch noch messen....

#danke

LG Jette

Beitrag von stefanie_marina 30.09.08 - 16:00 Uhr

Kein Ding. Kannst dir ja auch mal meine zwei ZBs anschauen die ich gerade in deinen Beitrag gemacht habe. Ich wusste es auch nicht. Ich hatte mich nur immer gewundert dass der Ouv positiv war, aber meine Tempi immer so seltsam, bis mir eine dass dann gesagt hat. :-p

Beitrag von sanne35 30.09.08 - 14:41 Uhr

Huhu,

kannst Du mir den Unterschied mal anhand Deiner ZB´s zeigen?

Ich messe auch immer nur bis zum Piep und habe ein absolut aussagefähiges ZB. Aber jetzt machst Du mich neugierig...

Vielen Dank,
Sanne

Beitrag von stefanie_marina 30.09.08 - 15:56 Uhr

Klar, kann ich dir an zwei zeigen. http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=289911&user_id=514048 und http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=325523&user_id=514048 Das erste ohne die Balken war nur so lange es piept und beim zweiten Blatt habe ich 5 min oral gemessen. Und so ungefähr sahen die anderen ZBs auch aus.

VG

Beitrag von sanne35 30.09.08 - 16:26 Uhr


Ok.

Meine sehe immer so aus, wie Dein zweites. Obwohl ich nur die paar Sekunden messe. Dann ist ja alles ok! Ist anscheinend bei jedem anders - echt interessant!;-)

Danke Dir!

Sanne

Beitrag von stefanie_marina 30.09.08 - 17:04 Uhr

Ja das ist echt komisch. Ich hätte auch nicht gedacht dass sich mein ZB so verändert wenn ich 5 min messe. Sachen gibts. :-p

Beitrag von blubberblasi 30.09.08 - 14:30 Uhr

Hi Jette,

die Frage ist gut, hab auch ein Digitherm und frage mich ob es denn noch was bringt das Dingen länger drin zu lassen nach dem piepsen. Ich nehm immer die Tempi die nách dem piepsen angezeigt wird.
LG
Susanne

Beitrag von jette345 30.09.08 - 14:39 Uhr

Ja, hab ich auch gedacht, aber anscheinend messen die nach dem Pieps noch weiter, hat zumindest das Urbia-Mädel über dir geschrieben.....
Wundern würde es mich nicht, denn mein erstes ZB war unbrauchbar (mit Messen bis zum Pieps).

Naja, werds dann mal anders versuchen....
LG JETTE