angelsound finde herztöne nicht hilfe dringend

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleinemaus60 30.09.08 - 14:52 Uhr

hallo,
heute ist mein angelsound gekommen finde meine herztöne aber nicht die von meinem baby!
wo habt ihr sie denn gefunden !
bin jetzt 17ssw
gibt es was womit ich mich eincremen soll vorher was macht ihr?
bin verzweifelt!#schmoll#kratz#heul

Beitrag von konsi 30.09.08 - 14:54 Uhr

ganz wichtig du mußt unbedingt öl nehmen
ich habe auch nie was gehötr und dann bin ich darauf gekommen

Beitrag von ibi.nicole 30.09.08 - 15:00 Uhr

Bleib mal ruhig!!! #liebdrueck

Es ist nicht Sinn der Sache das Du Dich nun verrückt machst, weil Du nichts findest!

Tatsache ist, das Du das hören erstmal lernen musst und auch an der richtigen Stelle hören musst!

Du müsstest überm Schambein 3-4 Finger breit unterm Bauchnabel suchen!

Dort nach links oder rechts gehen, immer millimeterweise und wenn Dein Würmchen nicht richtig liegt, kannst Du es auch nicht finden!

Benutz einfach Babyöl oder Frag in der Apo nach Ultraschallgel!

Vorallem aber, mach Dich nicht verrückt, wenn es nicht klappt! Es wird schon alles ok sein!
Die Geräusche durch den Angelsound darfst Du Dur auch nicht vorstellen wie beim FA oder der Hebamme!

Viel Glück und nicht vergessen das der Angelsound zum "Spass" da sein soll und nicht unbedingt um Dich zu beruhigen! Das kann nur der FA oder eine Hebamme!

Beitrag von miss-sheep 30.09.08 - 15:02 Uhr

Hallo,
habe das Gerät auch. Am Anfang ist das nicht so einfach. Habe in der 10. Woche das erste mal das Herzchen gefunden. Bin jetzt in der 14. Woche und es wird jetzt schwieriger, weil das Baby sich mehr bewegt.
Leg Dich auf den Rücken und bring den Kopf in eine höhere Position und lass die Beine einfach liegen, nicht anwinkeln!!
Hast Du Freiöl zu Hause? Mach davon ein wenig auf den Bauch und suche dann mit dem Gerät den Bauch ab. Hast Du vielleicht schon ein Geräusch gehört, welches dem gleicht, wenn man ein Luftballon dar mit Wasser gefüllt ist auf den Boden wirft?? Dann tritt es gerade..:-)#huepf
Mach Dir keine Sorgen, Du wirst es schon finden..
Liebe grüße und vieeeeel #klee
schreib mal ob dus gefunden hast...
isa+#ei14.woche

Beitrag von mandragora58 30.09.08 - 15:05 Uhr

ojeeee, dieser angelsound. ich weiß warum ich nix von so dingern halte....

war letzte woche bei FÄ. die haben 15min den herzschlag vom baby gesucht... und die wissen ja, wo der kopf ist... hmmm, von dem her wird das mit dem gerät nicht einfacher sein. (ich hab währenddessen aber tritte abbekommen)

nicht aufregen, das wird alles ok sein! und v.a. nicht jetzt stundenlang panisch den bauch absuchen! der wurm kann sich z.b. total weit unten eingekuschelt haben, wo du gar nicht suchst... und hat ja noch irre viel platz, kann also auch davonschwimmen...

lg und bleib locker!
do (32.ssw)

Beitrag von fibo 30.09.08 - 15:36 Uhr

Noch ein Tipp, hört sich an wie Pferdehufegeklapper